x
 
Schnellsuche
 
 
 

Katalog-archiv | Auktion 161

16. März / 17. März 2018

HIGHLIGHTS BRIEFMARKEN
Bayern Ganzsachen Ganzsachenumschlag 3 Kreuzer rosa, als Expressbrief von "KIRCHHEIM-BOLANDEN 4/8" nach Kaiserslautern, mittig wei?t der Umschlag eine Siegelpr,gung auf, übliche Öffnungsspuren - ansonsten farbfrisches, tadellose Erhaltung, der Absender entrichtete lediglich das Franko für einen einfachen Brief (Weiterfrankovermerk fehlt), die Expressgebühr in H"he von 9 Kreuzer musste vom Empf,nger entrichtet werden (9 xr), ausführliches Fotoattest Stegmüller BPP (2017) dem laut Attest nur ein weiterer Ganzsachenumschlag von Bayern per Express bekannt ist. Seltenheit!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
U1
BF
Ausruf
1.300
Bergedorf 1 Schilling schwarz auf wei?, berührtes Exemplar als Einzelfrankatur auf Brief mit Entwertung durch Strichstempel und nebengesetztem Ortsstempel von BERGEDORF 29 5 nach Hamburg mit rücks. Ank.-Stempel vom selben Tage, seltene Frankatur, Umschlag mit M,ngeln, Fotoattest Jakubek BPP, Mi. 4.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
2
BF
Ausruf
500
Zuschlag
1.150
Braunschweig 1/3 Silbergroschen schwarz auf grauwei?, bogenf"rmiger Durchstich 16, klar entwertet mit schwarzem Orts-K2 "Braunschweig", optisch ansprechende Marke mit M,ngeln und kleinen Versch"nerungen, signiert Stuckert, Mi. 2.800.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
13A
o
Ausruf
300
Helgoland 5 Mark Wertziffer im Oval, farbfrisches und vollz,hniges Stück der seltenen Marke, entwertet mit Rundstempel (Type V) "HELGOLAND (...) 8 1890" auf sch"nem Briefstück, bis auf eine Eckbugspur unten rechts in tadelloser Erhaltung, signiert Smidt VÖB und neues Fotoattest Heitmann BPP (2017) : "Ein dekoratives Briefstück, dieser seltenen Marke.", Mi. 1.500.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
20A
BS
Ausruf
500
Schleswig-Holstein 1 Schilling blau "Adler mit Wappen" - sog. "Postschilling", farbfrisch mit deutlicher Pr,gung des Wappens, allseits gut bis sehr gut geschnitten, klar entwertet mit Rostrundstempel Nr. 12 (Hamburg, Holsteinisches Postamt), ein tadellos erhaltenes Stück dieser Altdeutschland-Seltenheit, gepr. Drahn und Georg Bühler sowie aktuelles Fotoattest Moeller BPP (2017): "Ein sehr gutes und einwandfreies Exemplar."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1a
o
Ausruf
3.500
Thurn & Taxis Zwei vollst,ndige Faltbriefe, frankiert mit 5 Sgr. braunpurpur und 1/2 Sgr. grün (beide meist voll- bis breitrandig und nur leicht berührt, sonst einwandfrei) bzw. 5 Sgr. braunpurpur (meist breitrandig, unten berührt) und 1/2 Sgr. orange (meist berührt, kleiner Eckbug). Der eine am 23.10.1862 und der andere am 27.11.1863 je von Hamburg nach Malaga/Spanien bef"rdert. Beide tarifrichtig frankierten Belege ergeben zusammen eine sehr sch"ne Albumseite. Je ausführlicher Fotobefund Sem BPP (01/2018)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
18,14,18,28
BF
Ausruf
500
Zuschlag
500
Thurn & Taxis 15 Kr. braunpurpur und 3 Kr. blau zusammen mit 9 Kr. a. gelb als portorichtige 27 Kr.-Frankatur, für einen Postvereinsbrief in der 3. Gewichtsstufe (!!) mit mehr als 20 Meilen Entfernung, auf vollst,ndiger Faltbriefhülle. Mit Vierringstempel "104" nebst K2 "DARMSTADT 16 DEC. 1860" nach Wien (Ankstpl). Alle Werte in teils vollrandigem Taxis-Schnitt. Ein Riss in der Briefhülle (oben) wurde innen gestützt. Fotoattest Sem BPP (01/2018) "Die beschriebene Dreifarbenfrankatur ist in dieser Kombination nicht h,ufig."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
24,21,10bI
BF
Ausruf
600
Zuschlag
750
Württemberg 1 Kr. hellgraubraun, amtlicher Neudruck aus Mai 1865, postfrischer Bogen (leichte Falzspuren im Bogenrand), farbfrisch, mit sch"ner Wappenpr,gung. Dabei die Plattenfehler XVI (Feld 15) und XIX (Feld 29). Ausführliches Fotoattest Irtenkauf BPP (12/2017) "Ein sehr sch"ner und in dieser postfrischen Erhaltung ,u?erst seltener Neudruck-Originalbogen.", Mi. 4.400.- +
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
6NDbI(40) **
Ausruf
900
Württemberg 18 Kreuzer (dunkel)blau auf dünnem Papier, Gummierung nicht original, ansonsten tadellos ungebraucht. Sch"nes Stück der ungebraucht seltenen Marke! Mi. 3.800.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
20y NG
Ausruf
380
Brustschilde 1 Kr. gelblichgrün, als portorichtige Einzelfrankatur auf gelbem, sauber adressierten Ortsbriefkuvert, entwertet mit vollst,ndig und lesbar auf das Kuvert übergehend aufgesetztem Taxis-K1 "COBURG 1 1 72 6-7 V" am ersten Verwendungstag der Marke. Rückseitig ein sch"nes rotes Lacksiegel. Fotoattest Krug BPP (01/2018) "Die Marke ist deutlich gepr,gt. Sie hat durch Scherenschnitt oben und unten fehlende Z,hne und einen senkrechten Bug. Ortsbriefe vom ersten Verwendungstag der Marke sind sehr selten. Im Register der Ersttagsstempel ist der Brief unter der Nummer 7/27 registriert."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
7FDC
BF
Ausruf
1.200
Zuschlag
1.200
Brustschilde 2 1/2 Gr. mittelr"tlichbraun, farbfrische, sehr gut gepr,gte Marke in ungebrauchter Erhaltung mit Originalgummierung, Fotoattest J,schke-L. BPP (08/2017) "...bis auf zwei kleine helle Stellen und einige kurze Z,hne sowie einen minimalen Stockansatz keine weiteren M,ngel. Keine Signatur.", in ungebrauchter Erhaltung eine seltene Marke, Mi. 2.600.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
21a *
Ausruf
350
Brustschilde 2 Kr. gro?er Schild, tadellos gestempelt mit Ra3 SAALFELD / i.SACH. MEIN. HILDB., gut gez,hnt, unten mit Scherentrennung in der Nachbarmarke (!), gut gepr,gt und sehr sch"n farbfrisch, Kabinett, tiefst gepr. Pfenninger und Fotoattest Sommer BPP, Mi. 3.200.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
24
o
Ausruf
450
Zuschlag
470
Krone/Adler 2 Mark lebhaftgraulila, tadellos ungebraucht mit Originalgummierung und Falzrest, Fotoattest J,schke-Lantelme BPP (2018): "in fehlerfreier, ungebrauchter Erhaltung." Seltene Marke! Mi. 2.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
37d *
Ausruf
700
Krone/Adler 10 Pfg Krone/Adler, dunkelrosarot, seltene Farbnuance dunkelorange quarzend, tadellos postfrisches Qualit,tsstück dieser Seltenheit, sign. Zenker BBP mit Kennzeichnung "e" (Altsignatur vor Katalogisierung der Farbt"nung "ea"), Fotoattest J,schke-Lantelme BPP (2018): " farbfrisch, sehr gut gez,hnt in fehlerfreier, postfrischer Erhaltung", Mi. 3.000.- - auf unserer 150. Versteigerung konnten wir ein Stück in gleicher Qualit,t für 1.600.- Euro zzgl. Aufgeld zuschlagen.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
47ea **
Ausruf
1.200
Zuschlag
1.450
Germania 1 M. Reichspost dunkelkarminrot mit Plattenfehler II, tadellos ungebraucht, perfekt gez,hnt, der Plattenfehler auf der guten Farbe ist ,u?erst selten, neues Fotoattest J,scke-Lantelme BPP (2017) "... ist eine Originalmarke mit echter Gummierung. Die Marke ist farbfrisch, sehr gut gez,hnt und befindet sich in fehlerfreier, ungebrauchter Erhaltung.", Mi. ca. 3.500.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
63b II *
Ausruf
700
Germania 5 M. Reichspost in Type I (ohne jede Nachmalung), tadellos gestempelt MECHERNICH 10.01.01, perfekt gez,hnt (bei dieser schwierigen Ausgabe kaum zu finden), Luxusstück der seltenen Marke, Fotoattest Dr. Oechsner BPP "... in allen Teilen echt. Die Erhaltung ist vollkommen einwandfrei.", Mi. 2.800.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
66I
o
Ausruf
900
Zuschlag
1.000
Germania 2 Pfg. bis 80 Pfg. Germania Friedensdruck, kompletter postfrischer Satz, 30 Pfg. leicht oxidiert, ansonsten tadellos, fast alle Werte signiert, 1800,-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
83/93I **
Ausruf
500
Zuschlag
450
Germania 5 Pfg Germania, schwarzopalgrün, Kriegsdruck, senkrechtes Paar vom rechten Bogenrand mit Hausauftragsnummer "H 3344.19", tadellos postfrisch, Fotoattest J,schke-Lantelme BPP (2018): "in fehlerfreier, postfrischer Erhaltung.", Mi. für lose Marken 800.- Euro, die gute Farbe ist mit HAN nicht separat bewertet - sehr selten!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
85IIeHAN **
Ausruf
400
Germania 80 Pfg Germania, karmin (metallisch gl,nzend)/schwarz auf hellrot, tadellos gestempelt "STUTTGART/ 25. SEPTEMBER/W. VERFASSUNGSTAG", Luxusstück - viele der Stücke tragen verschmierte Entwertungen, in dieser Form selten, Fotoattest J,schke-Lantelme BPP: "in fehlerfreier, gebrauchter Erhaltung.", Mi. 1.800.- - sehr sch"nes Stück der guten Marke!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
93IIa
BS
Ausruf
500
Germania 5 M. Reichspost schwarz/dunkelkarmin, Rahmen dunkelgelbocker quarzend - sog. "Ministerdruck", tadellos postfrisch, unsigniert, perfekt gez,hnt, sch"nes Kabinettstück der seltenen Marke, Fotoattest J,schke-Lantelme BPP (2016) "Die Marke ist farbfrisch, sehr gut gez,hnt und befindet sich in fehlerfreier, postfrischer Erhaltung.", Mi. 3.500.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
97A I M **
Ausruf
1.100
Germania 5 M. Deutsches Reich, Ministerdruck mit dunkelgelbocker quarzendem Rahmen mit amtl. Durchlochung, tadellos gestempelt, hervorragend gez,hnt, seltene Marke, tiefst doppelt gepr. Zenker BPP, Mi. 2.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
97AI M
o
Ausruf
400
Germania 5 M. Deutsches Reich, 26:17 Z,hnungsl"cher, Friedensdruck schwarz/dunkelkarmin, Rahmen dunkelgelbocker quarzend - sog. "Ministerdruck", gestempelt CLEVE 6.6.11, tadellos erhalten, sehr seltene Marke, Fotoattest Prof. Dr. Hochst,dter BPP "Die Marke ist echt, ihre Erhaltung einwandfrei und die Entwertung zeitgerecht.", Mi. 2.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
97AIM
o
Ausruf
500
Germania 10 Pfg. E.EL.P. auf entsprechender Sonderkarte mit 5 Pfg. Germania und Flugpoststempel Darmstadt 23.6.12 sowie viel Text nach Biebrach, Pracht, Fotoattest BPB, 3600,-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
V
BF
Ausruf
1.000
Zuschlag
1.000
Infla 40 Mark Arbeiter grünlicholiv, seltenste Farbe, tadellos gestempelt "Weingarten 31 Mai 23", unsigniert, Fotoattest Weinbuch BPP: "Die Erhaltung der selten Marke ist einwandfrei.", unterbewertete Seltenheit der Inflationsausgaben! (Zuschlag 142. Auktion = 1500 Euro)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
244c
o
Ausruf
1.200
Infla 1 Mrd. M. in der seltenen Type APb schwarzbraun mit Plattenfehler "Sprung im Korbdeckel", zentrisch und zeitgerecht gestempelt "STUTTGART 22. NOV. 23", gut gez,hnt, winziger Spalt im Eckzahn links oben nahezu ohne Belang, echt gestempelte Marken dieser Type geh"ren zu den gro?en Infla-Seltenheiten, Stücke die zus,tzlich noch den popul,ren Plattenfehler aufweisen sind bis dato nur vereinzelt bekannt geworden, Fotoattest Weinbuch BPP (2014) "echt und zeitgerechte Entwertung", Mi. 9.000.-++
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
325APb HT
o
Ausruf
4.000
Zuschlag
3.600
Weimarer Republik 3 - 80 Pfg Berühmte Deutsche kpl., alle Werte je mit Plattendruck- bzw. Walzendruck-Oberrand, tadellos postfrisch, unsigniert, in dieser Form ,u?erst selten und kaum einmal angeboten, Luxus, Mi. 2.650.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
385/97 OR **
Ausruf
600
Weimarer Republik 5 Pfg Nothilfe mit Wz. 2X, tadellos gestempelt, eine in guter Qualit,t sehr seltene Marke, Fotoattest H.-G. Schlegel BPP "Die Marke ist echt, die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. 4.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
425X
o
Ausruf
500
Zuschlag
750
III. Reich 1 Reichsmark bis 4 Reichsmark Chicagofahrt, mit 3 Werten kompletter Satz, tadellos postfrisch, unsigniert, Fotoatteste H.-D. Schlegel BPP (2000) und A. Schlegel BPP (2010) "Marken und Aufdrucke sind echt, Originalgummi. Die Qualit,t ist einwandfrei.", Mi. 4.000.- - seltene und in dieser Qualit,t stets gesuchte Ausgabe!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
496/98 **
Ausruf
1.400
Zuschlag
1.450
III. Reich Blockausgabe "10 Jahre Deutsche Nothilfe", besonders attraktiv mit auf dieser Ausgabe seltenem Sonderstempel "Hannover Briefmarken Ausstellung Hannover 11.-19.5.1935 18.5.1935" entwertet, volles Originalformat und Marken mit Originalgummierung, tadellose Kabinetterhaltung, ohne Signaturen, Fotoattest Hans-Dieter Schlegel BPP (2018) : "Die Qualit,t ist einwandfrei.", Mi. 14.000.- -, in dieser perfekten und sch"n gestempelten Erhaltung nur sehr schwer zu finden! Mit dieser Entwertung vermutlich ein UNIKAT!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.2
o
Ausruf
5.000
Zuschlag
4.500
III. Reich Nothilfe-Block, tadellos postfrisch, Originalgr"?e 209 x 148 mm, in dieser Qualit,t selten!, gepr. D. Schlegel BPP und Fotoattest H.-D. Schlegel BPP "Der Block ist echt, die Marken haben Originalgummi. Die Originalgr"?e ist vorhanden. Die Blockr,nder sind unbehandelt. Die Erhaltung ist einwandfrei., Mi. 6.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.2 **
Ausruf
1.700
Deutsches Reich Dienstmarken 1874, Eisenbahn-Gebührenzettel der OPD Coeln, allseits voll- bis breitrandig auf Faltbriefhülle aus COELN A.RHEIN 2 9.11.81 nach Giessen mit Ankunftsstempel, Pracht, selten!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
IIB
BF
Ausruf
800
Zuschlag
860
Deutsches Reich Markenheftchen Germania 1917, Heftchen aus 2. Auflage mit Nr. 2, dabei das H.-Blatt 12 mit den zwei Werten zu 7 1/2 Pfg in der besseren Farbe orange (MiNr. HBl. 12aa) statt, üblicherweise enth,lt dieses Heftchen die 7 1/2 Pfg Marken nur in lebhaftrotorange, tadellos postfrisch mit originaler Klammerung, übliche kleine Knitter auf der Deckelseite der Ordnung halber erw,hnt, sehr seltenes Heftchen, in dieser Zusammenstellung UNIKAT, spektakul,re Neuentdeckung! Ausführliches neues Fotoattest Weinbuch BPP (2017) "S,mtliche Marken des Prüfstücks befinden sich in einwandfreier Qualit,t. ... Vollst,ndig erhaltene postfrische Markenheftchen von dieser Ausgabe sind selten. Ein Markenheftchen in dieser Farbzusammenstellung wurde mir hiermit erstmals bekannt.", Mi. 7.500.- bereits für normale Variante
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
MH7.2A m. 12aa **
Ausruf
3.000
Deutsches Reich Markenheftchen 1932, Reichspr,sidenten-Heftchen Nr. 25.10 mit ONr.16, alle H.-Bl. postfrisch und sehr gut gez,hnt, H.Bl.-r,nder unbedruckt, keine Deckelfaltspuren, einwandfreie Erhaltung, RR!, Mi. 3000,- Euro
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
MH25.10 **
Ausruf
750
Zuschlag
675
Zeppelinpost nach Sieger 1933, Italienfahrt, Äg,ische Inseln, R-Brief mit komplettem Satz 3 - 20 L. Zeppelin-Marken und Zusatzfrankatur von POSTA AEREA / RODI (EGED) 24.5.33 nach Friedrichshafen mit grünem Ankunftsstempel und entsprechendem blaugrünen Cachet, rückseitig Maschinen-Sonderstempel Rom 29.5.33, Umschlag leichte Patina, sehr selten
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
211G
BF
Ausruf
1.000
Zuschlag
1.000
Zeppelinpost nach Sieger 1933, Italienfahrt, Cyrenaica, R-Brief mit komplettem Satz 3 - 20 L. Zeppelin-Marken und Zusatzfrankatur mit Postsonderstempel TRIPOLI / POSTA AEREA - ZEPPELIN 29.5.33 nach Friedrichshafen mit grünem Ankunftsstempel und entsprechendem Cachet, rückseitig Maschinen-Sonderstempel Rom 30.5.33, sehr selten
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
212O
BF
Ausruf
1.500
Zuschlag
1.360
Zeppelinpost nach Sieger 1933, Italienfahrt, Tripolitanien, R-Brief mit komplettem Satz 3 - 20 L. Zeppelin-Marken und Zusatzfrankatur mit Postsonderstempel TRIPOLI / POSTA AEREA - ZEPPELIN 29.5.33 nach Friedrichshafen mit grünem Ankunftsstempel und entsprechendem Cachet, rückseitig Maschinen-Sonderstempel Rom 30.5.33, sehr selten
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
213G
BF
Ausruf
1.000
Zuschlag
1.000
Zeppelinpost nach Sieger 1933, Chicagofahrt, Anschlussflug ab Berlin, Brief mit kompletten Satz 1 RM bis 4 RM Chicagofahrt ab BERLIN 14.10. und allen Stempeln nach New York/USA, Erh. I, Satzbriefe sind immer selten!!!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
238D/E
BF
Ausruf
500
Zuschlag
500
Zeppelinpost - Vertragsstaaten BULGARIEN: 1933, 1. Südamerikafahrt mit Anschlussflug Berlin-Friedrichshafen, R-Brief mit komplettem Satz 1 - 50 L. Brieftaube von SOFIA 3.V.33 nach Pernambuco mit Ankunftsstempel und entsprechenden Cachets
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
202
BF
Ausruf
450
Zuschlag
450
Schmucktelegramme 1936, XI.Olympische Spiele 1936, Schmuckblatt-Telegramm Lx 13 mit Zudruck "Olympische Segelwettfahrten Kiel", ungebraucht, Erh.I, RR!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Lx13
BS
Ausruf
600
Deutsche Post in China 3 Pfg Krone/Adler mit steilem Aufdruck "China", lebhaftorangebraun, zentrisch klar gestempelt "(SH)ANGHAI 18/12 99", tadellose Erhaltung, Fotoattest J,schke-Lantelme BPP: "in fehlerfreier, gebrauchter Erhaltung.", Mi. 2.000.- - sehr seltene, kaum einmal angebotene Marke!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1IId
o
Ausruf
750
Zuschlag
1.150
Deutsche Post in China 5 Pfg Futschau-Provisorium auf 10 Pfg Steilaufdruck, tadellos postfrisch, Kabinett, tiefst gepr. Gebr. Senf und Sellschopp und Fotoattest Dr. Steuer VÖB (1991): "Sie ist tadellos gez,hnt u. zentriert, postfrisch mit vollem Originalgummi ohne Falz oder Falzspur.", Mi. 1.400.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
7II **
Ausruf
500
Zuschlag
450
Deutsche Post in China Futschau-Provisorium, steiler Aufdruck, Abart "mit doppeltem Handstempel-sberdruck '5 pf'", Luxus-Briefstück mit vollst,ndig, klar und gerade aufgesetztem Stempel "Futschau Deutsche Post 5/4 01". Eine extrem seltene Abart, von der dieses in jeder Hinsicht perfekte Briefstück wahrscheinlich das beste überhaupt erreichbare Exemplar darstellt, signiert Sellschopp und von Willmann, Fotoatteste Bothe (1978) und J,schke-Lantelme BPP (2016): "in fehlerfreier, gebrauchter Erhaltung". Provenienz: erstmals 1979 auf einer Schweizer-Auktion angeboten! Ein Qualit,tsstück dieser gro?en Rarit,t!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
7IIDD
BS
Ausruf
6.000
Zuschlag
7.100
Deutsche Post in China 30 Pfg Germania Reichspost mit Handstempel-Aufdruck "China", tadellos ungebraucht mit Originalgummierung, sehr frisches Kabinettstück der seltenen Marke, Fotoattest J,schke-Lantelme BPP: "farbfrisch, sehr gut gez,hnt, in fehlerfreier, ungebrauchter Erhaltung." Mi. 6.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
12 *
Ausruf
2.200
Zuschlag
2.250
Deutsche Post in China 1 Dollar auf 2 Mark in Type IIAII (Abstand 11 mm) mit Aufdruck-HAN 2317.19 tadellos postfrisch und ungefaltet. Fotoattest Dr. Hartung: "farbfrisch, sehr gut gez,hnt und in fehlerfreier, postfrischer Erhaltung." Sehr selten und im Michel nur mit -,- notiert (ca. 4.000.- dürfte realistisch sein).
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
45IIAIIHAN A **
Ausruf
800
Deutsche Post in Marokko 3 C. auf 3 Pfg. bis 1 Pes. auf 80 Pfg. amtlich nicht ausgegeben mit Aufdruck Type II. Einschlie?lich der sehr seltenen 9II kompletter tadellos ungebrauchter Luxussatz mit nur leichten Erstfalzspuren. Es k"nnen nur maximal 46 S,tze existieren! Tiefst gepr. Bothe BPP und Fotoattest J,schke-Lantelme BPP: "farbfrisch, gut gez,hnt und in fehlerfreier, ungebrauchter Erhaltung." Mi. 3.400.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
7/15II *
Ausruf
1.200
Deutsch-Ostafrika 2 P Kaiseryacht, ungez,hnter Probedruck mit Oberrand und RWZ, tadellos ungebraucht, seltener Probedruck, Kabinett, Fotoattestkopie Siebentritt BPP für ehemaliges Paar "echt... im ursprünglichen Zustand sehr gut erhalten.", Mi. 3.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
11PI *
Ausruf
800
Deutsch-Ostafrika 4 Heller Kaiseryacht ungez,hnt mit Handstempel-Aufdruck "Wertlos", tadellos postfrisches Luxusstück ohne jegliche Signaturen, Fotoattest Steuer VÖB: "postfrisch, qualitativ einwandfrei, unsigniert", Mi. 2.000.- - sehr selten! Auflage nur 100 Stück (ein Bogen), der 1997 "ffentlich versteigert wurde, in vielen Sammlungen fehlende Marke!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
31U **
Ausruf
800
Deutsch-Ostafrika 15 Heller Kaiseryacht ungez,hnt, tadellos postfrisches Luxusstück ohne jegliche Signaturen, Fotoattest Steuer VÖB: "postfrisch, qualitativ einwandfrei, unsigniert", Mi. 2.000.- - sehr selten! Auflage nur 100 Stück (ein Bogen), der 1997 "ffentlich versteigert wurde, in vielen Sammlungen fehlende Marke!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
33bU **
Ausruf
800
Zuschlag
1.050
Deutsch-Ostafrika 30 Heller Kaiseryacht ungez,hnt, tadellos postfrisch ohne jegliche Signaturen, Fotoattest Steuer VÖB: "postfrisch, am Markenunterrand au?erhalb des Markenbildes waagerechte Bugspur .. qualitativ einwandfrei", Mi. 2.000.- - sehr selten! Auflage nur 100 Stück (ein Bogen), der 1997 "ffentlich versteigert wurde, in vielen Sammlungen fehlende Marke!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
35U **
Ausruf
600
Zuschlag
720
Deutsch-Ostafrika - Besetzung Mafia 4 Heller Kaiseryacht mit schw,rzlichenviolettem Aufdruck "G.R. MAFIA", tadellos postfrisch vom linken Bogenrand, tiefst gepr. Georg Bühler, Mi. 1.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
2b **
Ausruf
400
Deutsch-Südwest-Afrika 10 Pfg Krone/Adler mit Aufdruck "Deutsch-Südwest-Afrika", diagonale Halbierung als 5 Pfg Marke verwendet, von "Keetmannshoop 2/10 00" sauber auf Karte nach Leipzig adressiert, Fotoattest Bothe BPP: "fehlerfrei erhalten.", Mi. 1.200.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
7H
BF
Ausruf
400
Zuschlag
370
Karolinen 10 Pfg Kaiseryacht senkrecht halbiert (linke H,lfte) tadellos auf Briefstück mit Stempel "PONAPE 12/7 10" und nebengesetztem Dienstsiegel (so genanntes 3. Ponape-Provisorium), gepr. Grobe und Fotoattest J,schke-Lantelme BPP: "echt. in fehlerfreier Erhaltung." Mi. 3.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
10H
BS
Ausruf
1.000
Kiautschou 5 Pf. auf 10 Pfg Krone/Adler lebhaftlilarot mit Aufdruck "China", sberdruck in Type I, portogerechte Einzelfrankatur auf Karte von "TSINGTAU 27/7 00" nach Offenbach / Deutschland, signiert und Fotoattest J,schke-Lantelme BPP (2017): "in fehlerfreier, gebrauchter Erhaltung. Die Karte , die den Postweg ordnungsgem,? durchlaufen hat, zeigt einige Büge und ist gering fleckig."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
2
BF
Ausruf
3.600
Zuschlag
3.250
Togo 3 Pfennig Krone/Adler mit Aufdruck "Togo, mittelbraun, tadellos und ideal zentrisch gestempelt "KLEIN-POPO 30 9 97", Luxusstück, Fotoattest J,schke-Lantelme BPP: "farbfrisch, sehr gut gez,hnt, in fehlerfreier, gebrauchter Erhaltung.", Wohl das sch"nste existierende Exemplar dieser seltenen Farbe! Mi. 1.500.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1d
o
Ausruf
750
Ozeanreederei 5 bis 50 Mark Ozeanreederei mit Inschrift "Wertbrief-Bef"rderung" komplett ungebraucht mit Originalgummi, H"chstwert 50 Mark leider mit Bug und rückseitiger Schürfspur und deshalb unberechnet, Mi. 630.- für 5-25 Mark
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
3/8 *
Ausruf
300
Zuschlag
300
Stadtpost Warschau 2 Gr. und 6 Gr. Aufdruck - Werte, beide UNGEZÄHNT und in der jeweils besseren "a" - Farbe im kompletten Originalbogen, gepr. Petriuk, mit kleiner Fixierung an den 4 Bogenecken auf Albumbl,ttern, die Marken tadellos postfrisch. Äu?erst seltene Einheiten. Die 6 Gr. ist ungez,hnt bisher nur in der billigeren b-Farbe katalogisiert. Reiner Markenwert als billigste Sorte berechnet bereits 2400.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
9a/10aU(40) **
Ausruf
550
Altsaar 5 Pfg bis 10 Mark Bayern mit Aufdruck "Sarre", Mi.-Nr. 30 Bogenfeld 17, Mi.-Nr. 31 Bogenfeld 8, folgende Aufdruckplattenfehler sind enthalten Mi.-Nr. 18bI, 20bDI und 22FII, gestempelt "Homburg Pfalz" bzw. "St. Ingbert" auf Briefstücken, tadellose Erhaltung, signiert und Fotoattest Braun BPP (2016): "Die Qualit,t ist einwandfrei.", Mi. 1.900.- (ohne Aufschlag für die Aufdruckfehler)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
18/31
BS
Ausruf
600
Altsaar 2 M. Bayern-Sarre schw,rzlichgrauviolett auf Briefstück, ideal zentrisch gestempelt K1 BLIESKASTEL 13. MRZ 20, ausgabetypisch gez,hnt, tadellos, eine - besonders in dieser Qualit,t - extrem seltene Marke, doppelt gepr. Burger BPP und neues Fotoattest Braun BPP (2018) "Marke, Aufdruck und Stempel sind echt. Die Qualit,t ist einwandfrei, in der für diese Ausgabe normalen Z,hnung.", Mi. 3.800.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
28a
BS
Ausruf
1.500
Altsaar 40 Cent bis 10 Fr. "Volkshilfe 1928", kompletter Satz zu 7 Werten, jeder Wert klar gestempelt "Saarlouis * 1 * 20.2.29" bzw. "Saarbrücken 3 * (St. Johann) d 7.2.29", teils auf Briefstücken, tadellose Erhaltung, Fotoattest Ney VP (2017): "Die Qualit,t ist einwandfrei.", Mi. 5.660.- - in echt gestempelter Erhaltung eine sehr seltene Ausgabe!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
128/34
BS
/
o
Ausruf
2.000
Altsaar 40 Cent bis 10 Fr. Volkshilfe 1928, kompletter Satz zu 7 Werten - einheitlich Bogenfeld 49 - der H"chstwert zu 10 Fr. daher mit seltenem Plattenfehler II "Farbfleck zwischen n U und G in Vaugirard", tadellos postfrisch, unsignierter Luxussatz, Fotoattest-Kopie Geigle BPP (für ehemaligen Viererblocksatz) (2017): "Die Qualit,t ist einwandfrei.", Mi. 2.700.- (ohne Plattenfehler = 1.100.-)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
128/34II **
Ausruf
1.000
Altsaar 10 + 10 Fr. Volkshilfe, zentrisch gestempelt SAARBRsCKEN 29.1.29, sehr gut gez,hnt und tadellos erhalten, echt gestempelt eine der seltensten Altsaar-Marken! Tiefst gepr. Hoffmann BPP und neues Fotoattest Ney VP (2018) "Marke sowie der Stempel sind echt. Die Qualit,t ist einwandfrei.", Mi. 5.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
134
o
Ausruf
1.700
Neusaar 10 C. - 50 Fr. Urdruck kpl., dabei die 10 C. mit linkem Bogenrand, tadellos postfrisch mit voller Originalgummierung, mehrfach gepr. und neues Fotoattest Ney VP (2017) "Marken sowie die Aufdrucke sind echt. Die Qualit,t ist einwandfrei." Mi. 3.500.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
226/38I **
Ausruf
1.000
Neusaar 10 C. - 50 Fr. Urdruck kpl., dabei die 10 F. mit dem seltenen Aufdruckfehler II, tadellos postfrisch mit voller Originalgummierung, mehrfach gepr. und neues Fotoattest Ney VP (2017) "Marken sowie die Aufdrucke sind echt. Die Qualit,t ist einwandfrei." Mi. 5.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
226/38I **
Ausruf
1.300
Neusaar 10 C. bis 50 Fr. Freimarkenausgabe sog. Urdruckserie, Mi.-Nr. 236 I mit Aufdruckfehler I, tadellos postfrisch, signiert, Fotoattest Ney VP (2016): "Die Qualit,t ist einwandfrei.", Mi. 3.500.- (ohne Aufdruckfehler, mit Aufdruckfehler Mi. 3.830.-)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
226/38I **
Ausruf
1.200
Estland - Lokalausgabe Odenp,h 20 Kop. Wappenzeichnung, geschnitten, 2. Auflage - 5. Druckperiode, Typenmerkmale IIh nach Eo Vaher, tadellos postfrisch, unsigniert, Fotoattest Thilo Nagler VP (2017) "echt und einwandfrei", Mi. 3.500.- - sehr seltene Marke!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1B **
Ausruf
1.400
Zuschlag
1.800
Estland - Lokalausgabe Odenp,h 20 Kop. Wappenzeichnung, geschnitten, Abart "fehlende Druckfarbe violettultramarin", 2. Auflage - 5. Druckperiode, Typenmerkmale IIh nach Eo Vaher, tadellos postfrisch, unsigniert, Fotoattest Thilo Nagler VP (2017) "echt und einwandfrei", Mi. 5.000.- - sehr seltene Marke!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1BF **
Ausruf
2.000
Zuschlag
1.800
Estland - Lokalausgabe Pernau 5 Kop. - 50 Kop. Freimarken mit dreizeiligem Bdr.-Aufdruck "Pernau 8.VII 1941" in guter Haupttype I, tadellos gestempelt, dabei 5 Briefstücke, diese gepr. Krischke BPP, Mi. 3.970,-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
5/10 I
o
Ausruf
1.100
Frankreich - Dünkirchen 90 C. Freimarken lebhaftultramarin im waagerechten Paar mit Aufdruck in Type II, tadellos ungebraucht mit voller Originalgummierung und kleinem Falzrest, rückseitig Teilabschlag des echten Poststempels von "Coudekerque-Branche" sowie Unterschrift des Postamtsleiters als Echtheitsbest,tigung, unsigniert, Fotoattest Lothar Herbst VP (2017): "Die Erhaltung ist einwandfrei. Aufgrund der sehr kleinen Auflage von nur ca. 80 bis 100 Paaren sind diese Marken sehr selten."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
19II *
Ausruf
700
Zuschlag
580
Frankreich - Dünkirchen 1 Fr. Freimarke schw,rzlichgrün im waagerechten Paar mit Aufdruck in Type II, tadellos ungebraucht mit voller Originalgummierung und kleinem Falzrest, rückseitig Teilabschlag des echten Poststempels von "Coudekerque-Branche" und Unterschrift des Postamtsleiters als Echtheitsbest,tigung, unsigniert, Fotoattest Lothar Herbst VP (2017): "Die Erhaltung ist einwandfrei. Aufgrund der kleinen Auflage von nur ca. 80 bis 100 Paaren sind diese Marken sehr selten."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
20II *
Ausruf
700
Frankreich - Dünkirchen 1,40 Fr. Freimarke lebhaftviolettpurpur im waagerechtem Paar mit Aufdruck in Type II, tadellos ungebraucht mit voller Originalgummierung und kleinem Falzrest, rückseitig Teilabschlag des echten Poststempels von "Coudekerque-Branche" und Unterschrift des Postamtleiters als Echtheitsbest,tigung, unsigniert, Fotoattest Lothar Herbst VP (2017): "Die Erhaltung ist einwandfrei. Aufgrund der kleinen Auflage von nur ca. 80 bis 100 Paaren sind diese Marken sehr selten."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
23II *
Ausruf
700
Frankreich - Dünkirchen 40 C. + 10 C. Wohlt,tigkeitsausgabe "Chavannes" mit Aufdruck in Type II, tadellos ungebraucht mit voller Originalgummierung und kleinem Falzrest, rückseitig Teilabschlag des echten Poststempels von "Coudekerque-Branche" und Unterschrift des Postamtleiters als Echtheitsbest,tigung, unsigniert, Fotoattest Lothar Herbst VP (2017): "Die Erhaltung ist einwandfrei. Aufgrund der sehr kleinen Auflage von nur ca. 80 - 100 Stück sind diese Marken sehr selten."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
29II *
Ausruf
900
Frankreich - Dünkirchen 40 C. + 60 C. Wohlt,tigkeitsausgabe "Soldaten" mit Aufdruck in Type II, tadellos ungebraucht mit voller Originalgummierung und kleinem Falzrest, rückseitig Teilabschlag des echten Poststempels von "Coudekerque-Branche" und Unterschrift des Postamtleiters als Echtheitsbest,tigung, unsigniert, Fotoattest Lothar Herbst VP (2017): "Die Erhaltung ist einwandfrei. Aufgrund der sehr kleinen Auflage von nur ca. 80 - 100 Stück sind diese Marken sehr selten." - letzter Zuschlag für ein Stück in der gleichen Qualit,t 1.350.- Euro zzgl. Aufgeld!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
31II *
Ausruf
1.200
Frankreich - Dünkirchen 70 C. + 80 C. Wohlt,tigkeitsausgabe "Geburtenrückgang" mit Aufdruck in Type II, tadellos ungebraucht mit voller Originalgummierung und kleinem Falzrest, rückseitig Teilabschlag des echten Poststempels von "Coudekerque-Branche" und Unterschrift des Postamtleiters als Echtheitsbest,tigung, unsigniert, Fotoattest Lothar Herbst VP (2017): "Die Erhaltung ist einwandfrei. Aufgrund der sehr kleinen Auflage von nur ca. 80 - 100 Stück sind diese Marken sehr selten." - letzter Zuschlag für ein Stück in der gleichen Qualit,t 1.350.- Euro zzgl. Aufgeld!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
33II *
Ausruf
1.200
Frankreich - Dünkirchen 80 C. + 45 C. Wohlt,tigkeitsausgabe "Marschall Joffre" mit Aufdruck in Type II, tadellos ungebraucht mit voller Originalgummierung und kleinem Falzrest, rückseitig Teilabschlag des echten Poststempels von "Coudekerque-Branche" und Unterschrift des Postamtleiters als Echtheitsbest,tigung, unsigniert, Fotoattest Lothar Herbst VP (2017): "Die Erhaltung ist einwandfrei. Aufgrund der sehr kleinen Auflage von nur ca. 80 - 100 Stück sind diese Marken sehr selten."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
34II *
Ausruf
900
Frankreich - Dünkirchen 90 C. + 10 C. Wohlt,tigkeitsausgabe "Balzac" mit Aufdruck in Type II, tadellos ungebraucht mit voller Originalgummierung und kleinem Falzrest, rückseitig Teilabschlag des echten Poststempels von "Coudekerque-Branche" und Unterschrift des Postamtleiters als Echtheitsbest,tigung, unsigniert, Fotoattest Lothar Herbst VP (2017): "Die Erhaltung ist einwandfrei. Aufgrund der sehr kleinen Auflage von nur ca. 80 - 100 Stück sind diese Marken sehr selten."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
38II *
Ausruf
900
Frankreich - Dünkirchen 1 Fr. + 50 C. Wohlt,tigkeitsausgabe "Soldaten" mit Aufdruck in Type II, tadellos ungebraucht mit voller Originalgummierung und kleinem Falzrest, rückseitig Teilabschlag des echten Poststempels von "Coudekerque-Branche" und Unterschrift des Postamtleiters als Echtheitsbest,tigung, unsigniert, Fotoattest Lothar Herbst VP (2017): "Die Erhaltung ist einwandfrei. Aufgrund der sehr kleinen Auflage von nur ca. 80 - 100 Stück sind diese Marken sehr selten."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
40II *
Ausruf
900
Frankreich - Dünkirchen 2,25 Fr. + 25 C. Wohlt,tigkeitsausgabe "Dr. Bernard" mit Aufdruck in Type II, tadellos ungebraucht mit voller Originalgummierung und kleinem Falzrest, rückseitig Teilabschlag des echten Poststempels von "Coudekerque-Branche" und Unterschrift des Postamtleiters als Echtheitsbest,tigung, unsigniert, Fotoattest Lothar Herbst VP (2017): "Die Erhaltung ist einwandfrei. Aufgrund der sehr kleinen Auflage von nur ca. 80 - 100 Stück sind diese Marken sehr selten." - letzter Zuschlag für ein Stück in gleicher Qualit,t 1.350.- Euro zzgl. Aufgeld!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
44II *
Ausruf
1.200
Generalgouvernement 10 Zl. Bauwerke Burg Krakau ungez,hnt, postfrisch mit voller Originalgummierung, v"llig unsigniert, allseits gleichm,?ig breite R,nder, tadellose Erhaltung, von der ungez,hnt gebliebene Marke existierte nur ein einziger Bogen zu 25 Stück, von denen nur wenige bekannt geworden sind, Rarit,t und Schaustück ersten Ranges in perfekter Erhaltung, Fotoatteste Schweizer BPP (2013) und Pfeiffer BPP (2016) "Das Prüfstück ist echt und in einwandfreier Qualit,t.", Mi. 5.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
116U **
Ausruf
1.500
Zuschlag
1.500
Kotor 0,50 Lire auf 10 Centesimi, Probeaufdruck in schwarz in Type I mit Merkmalen von Feld 17 der endgültigen sberdruckplatte, tadellos postfrisch, sehr niedrige Auflage, Fotoattest Robert Brunel VP (2015): "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. 1.600.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1P **
Ausruf
500
Serbien Kriegsgefangenenhilfe als kompletter postfrischer Schalterbogensatz (5x5) Spitzen nach unten, dabei 16 S,tze AI (= Mi. 1.920.-), 4 S,tze II (= Mi. 80.-), 2 S,tze AIII (= Mi. 640.-), 2 S,tze AIV (= Mi. 640.-) und ein Satz AII (mit Stecherzeichen = Mi. 930.-) enthalten. Mi. insgesamt also 4.210.- (ohne Aufschlag für Kombinationen). Sehr selten! Nur noch wenige Bogen existent.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
54/57Bogen **
Ausruf
600
Zuschlag
540
Feldpostmarken Insel-Rhodos, gez,hnt, ungebraucht mit voller Originalgummierung und Falzrest, gepr. Dr. Dub, Pickenpack BPP und Fotoattest Pickenpack BPP, sch"nes Stück dieser schwierigen Marke! Mi. 8.500.- - selten angeboten!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
8A *
Ausruf
2.300
Feldpostmarken Agramer Ausgabe, Zulassungsmarke durchstochen, "kopfstehender Aufdruck", ungebrauchte Einheit zu 6 Werten - davon zwei Werte postfrisch (teils minimal angetrennt - der Ordnung halber erw,hnt), etwas bügig und minimale Finger- und Haftspuren gummi- bzw. auch bildseitig, erst 2016 entdeckte und bis zu diesem Zeitpunkt nicht registrierte Einheit dieser seltenen Marke bei der man von einer Gesamtauflage von 100 Exemplaren ausgeht, ausführliches Fotoattest Axel D"rrenbach VP beiliegend, in dieser Form vermutlich ein UNIKAT - gro?e Seltenheit!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
10BbIK *
Ausruf
1.000
Zuschlag
1.250
Bad Nauheim 42 - 70 Pfg Postverschlusszettel mit gro?er Wertziffer kpl., je auf R-Brief von "BAD NAUHEIM 2.3.45" nach Friedberg mit Ankunftsstempel, tadellos, seltene Serie, Mi. 1.350.- für lose
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
A1/3
BF
Ausruf
350
Bünde 1945, 1,40 Mark Gebührenzettel mit violettem Dienstsiegel und handschriftlichem Gebühren-Eintrag, sowie rotem Kontroll-Doppelkreisstempel "Bezahlt" auf portogerechter Filmversandtasche, sehr früh am 9.3.1945 verwendet, und mit Fotoattest Kunz BPP (von 2017). Echte Bedarfsbelege aus Bünde sind sehr selten, die vorliegende Versandtasche ist schon eine echte Rarit,t. Der Michel - Wert für einen Sammlerbeleg liegt bereits bei 1300,-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
4
BF
Ausruf
350
Fredersdorf 5 Pfg - 12 Pfg Behelfsmarken mit Doppelrahmen (Rahmengr"?e 54x20 mm), kompletter gestempelter Luxussatz, zeitgerecht entwertet auf gro?em Briefstück mit Beifrankatur Nr. 104 b, sign. Busch, Auflage nur 100 S,tze
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
190/193
BS
Ausruf
600
Gro?r,schen 3 - 60 Pfg Gebührenmarken geschnitten kpl., je im 4er-Block, dabei 12 Marken in Type II sowie einmal Abart I " '80 ' statt '30' Pfg", jeweils mit zentrischem Stempel "GROSSRÄSCHEN a 11.1.46", tadellose Erhaltung, ein 4er-Block-Satz dieser Ausgabe ist sehr selten, noch dazu mit dem extrem raren Fehldruck - es handelt sich hierbei um eine Lokalausgaben-Rarit,t in absolut perfekter Erhaltung, gepr. Zierer und Fotoattest Kunz BPP (2017) "Die Marken sind echt und in einwandfreier Qualit,t ... sehr selten.", Mi. 8.000.-+
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
13/24B(4),22B I
o
Ausruf
2.000
Gro?r,schen 10 - 30 Pfg Gebührenzettel mit Handstempel kpl., 10 und 30 Pfg auf rosa je auf Briefstück, 30 Pfg auf gelb zusammen mit 12 Pfg Handstempel auf R-Brief von "GROSSRÄSCHEN 15.12.45" nach Berlin mit Ankunftsstempel, tadellos, je tiefst gepr. BPP bzw. Fotoattest Kunz BPP für den Brief, Mi. 1.300.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
28/30
BS
/
BF
Ausruf
400
Zuschlag
360
Gro?r,schen 30 Pfg Gebührenzettel mit Handstempelaufdruck "Post" in blau statt rot mit Zusatzfrankatur auf portogerechtem R-Brief von "GROSSRÄSCHEN a 29.12.45" nach Leipzig mit Ankunftsstempel, tadellos, ,u?erst seltene Abart auf der ohnehin schon seltenen Marke auf orangenem Papier, für diesen Wert im Michel nicht gelistet, eindrucksvoller Beleg, tiefst gepr. Zierer BPP und Fotoattest Kunz BPP (2017) "echt.. Marken und Umschlag liegen in einwandfreier Qualit,t vor. Gro?r,schen-Seltenheit."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
29F
BF
Ausruf
1.000
Niesky 6 und 12 Pfg Freimarken auf wei?em Papier, je waagerechtes Paar mit linkem Bogenrand und Einzelmarke zusammen auf portogerechtem R-Brief von "NIESKY 10.10.45" nach Mylau mit Ankunftsstempel, tadellos, seltener und dekorativer Beleg, neuer Fotobefund Kunz BPP (2017) "Das Prüfstück ist echt und tarifm,?ig freigemacht. ... Qualit,t: gut.", Mi. 1.150.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
3(3), 4(3)
BF
Ausruf
300
Strausberg Blockausgabe Wiederaufbau, Type I, auf geklebter Papierbahn, tadellos postfrisch, zwei kleine Eckbüge rechts und minimale Auftrennung der geklebten Partien rechts, ,u?erst seltenes Stück, neues Fotoattest Kunz BPP (2018) "Der Abartenblock ist echt. Diese Abart von Block 1 ist extrem selten, mir hat bisher kein weiteres Exemplar vorgelegen.", Mi. ohne Preis
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.1I Pa **
Ausruf
1.000
SBZ 6 Pfg Ziffern, schwarzblaugrün, senkrechter 11er-Streifen (darf es eigentlich gar nicht geben !), einmal mit Doppeldruck, Feld 84 Plattenfehler VIII, postfrisch, unsigniert, Fotoattest Dr. Jasch BPP (2018) "Die Einheit ist echt. Sie weist zarte Fingerspuren auf, die unteren beiden Marken zeigen Gummifehler. Ansonsten ist die Einheit einwandfrei und bis auf die beiden unteren Marken postfrisch mit Orignalgummierung und allseits guter Randung. Doppeldrucke dieser Art sind selten." Mi. 3.800.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
43AbDDII **
Ausruf
700
Zuschlag
630
SBZ 6 Pfg Ziffern schwarzblaugrün, gez. L 11 (amtliche Versuchsz,hnung), Zw"lferblock vom Eckrand unten links, dabei Plattenfehler V auf einer Marke und Plattenfehler VIII auf einem Wert, tadellos postfrisch, neuer Kurzbefund Dr. Jasch BPP (2017): "echt und einwandfrei", Mi. 2.860.- (ohne Aufschlag für die zwei Plattenfehler)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
43C(12) **
Ausruf
750
Zuschlag
800
SBZ 4 Pfg. schwarzblau, tadellos zeitgerecht entwertet NIEDERSEDLITZ, unsigniert, Fotoattest Findeisen BPP: "echt und einwandfrei", Mi. 3.500,-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
53b
o
Ausruf
900
SBZ 4 Pfg. schwarzgraublau, tadellos zeitgerecht entwertet DRESDEN, unsigniert, Fotoattest Findeisen BPP: "echt und einwandfrei", Mi. 3.500,-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
53c
o
Ausruf
900
Zuschlag
1.050
DDR 35 Pfg Leipziger Herbstmesse 1953 mit sehr seltener Wasserzeichen-Variante 2 X II, tadellos postfrisch, im Michel bislang unbekannt, neues Fotoattest Paul BPP "... einwandfrei... erste dem Prüfbüro vorgelegte Marke", UNIKAT!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
381XII **
Ausruf
3.000
Zuschlag
3.000
DDR 5 Pfg Deutsche Lufthansa mit sehr seltener Wasserzeichen-Variante "kurzes Posthorn", in tadelloser postfrischer, unsignierter TOP-Erhaltung, Fotoattest Paul BPP "... einwandfrei... erste von mir geprüfte Marke ohne M,ngel nach ihrer Entdeckung im Jahre 2010"
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
512XI **
Ausruf
3.000
Zuschlag
4.200
DDR Th,lmann-Block mit sehr seltener Wasserzeichen-Variante 2 X II, tadellos postfrisch, neues Fotoattest Mayer VP "... einwandfrei! - Unseres Wissens erster Block in einwandfreier Erhaltung!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.14XII **
Ausruf
3.000
Zuschlag
3.000
DDR 20 Pfg Aufbau Nationaler Gedenkst,tten mit sehr seltener Wasserzeichen-Variante 2 Y I, tadellos postfrisch, neues Fotoattest Paul BPP "... einwandfrei", Zuschlag auf unserer 160. Auktion 1600,-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
538YI **
Ausruf
1.200
Berlin W,hrungsgesch,digten-Block mit Plattenfehler "Punkt am Handgelenk" auf der 10 Pfg-Marke mit Sonderstempel BERLIN / TAG DER NOTGEMEINSCHAFT 27.12.49, tadellos, tiefst gepr. H.-G. Schlegel BPP mit Fotoattest "Block und Stempel sind echt,. M,ngel sind nicht vorhanden.", Mi. 3.500.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.1III
o
Ausruf
750
Franz"sische Zone - Baden Blockausgabe Wiederaufbau geschnitten und Rotes Kreuz, Blockmarken zusammen mit 5 Pfg Freimarke auf Wertbrief-Vorderseite, alle Marken mit rotem Sonderstempel "FREIBURG IM BREISGAU / HENRI DUNANT / GRsNDER DES ROTEN KREUZES 18.5.49" entwertet, dieser war eigentlich nur für die Abstempelung der Rot-Kreuz-Marken vorgesehen und ist hier vorschriftswidrig anstelle des Tagesstempels auch auf den anderen Marken abgeschlagen, adressiert nach Karlsruhe, die 10 + 20 Pfg Rotkreuz Eckbug oben links, alle anderen Marken tadellos erhalten, eindrucksvolle und attraktive Frankatur, Fotoattest Straub BPP, Mi. 920.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
38/45 B (
BF
)
Ausruf
500
Franz"sische Zone - Baden Blockausgabe "Deutsches Rotes Kreuz", Type I, gestempelt mit rotem Sonderstempel "Freiburg (Breisgau), Henri Dunant, Gründer des Roten Kreuzes, 24.6.49", tadellose Erhaltung, unsigniert, Fotoattest H.-D. Schlegel BPP (2018): "Die Qualit,t ist einwandfrei.", Mi. 2.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.2I
o
Ausruf
500
Zuschlag
450
Bizone 50 + 50 Pfg K"lner Dom mit rechter oberer Bogenecke, rechts ungez,hnt, zentrisch gestempelt OERLINGHAUSEN (LIPPE) 10.9.48, tadellos, vermutlich einzig bekanntes gebrauchtes Exemplar, spektakul,res Schaustück, tiefst gepr. und Fotoattest H.-G. Schlegel BPP "Marke und Stempel sind echt, die Erhaltung ist einwandfrei.", im Mi. unbekannt
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
72YA Ur
o
Ausruf
1.000
Bundesrepublik Deutschland 2 Pfg bis 90 Pfg Posthorn, kompletter Satz zu 16 Werten, tadellos postfrisch in der für diese Ausgabe normalen Z,hnung, diverse Werte vom Oberrand, unsigniert, Fotoattest A. Schlegel BPP (2017), Mi. 2.200.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
123/38 **
Ausruf
600
Bundesrepublik Deutschland - Zusammendrucke 1955 Heuss W4 - S36 und RL 1+2, 34 postfrisch, Zusammendrucke komplett, Mi. 1350,-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
W4/S36 **
Ausruf
400
Bundesrepublik Deutschland - Zusammendrucke 1955, Heuss Zusammendrucke W4 - S36 und RL1 + 2 kpl. sehr sauber gestempelt, bessere, sign. Schlegel BPP mit 7 Kurzbefunden, Mi. 2023,90
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
W4/S36
o
Ausruf
750
Portugal 1940, Blockausgabe "Portugiesische Legion", sauber gestempelt, der seltene und schwierige Block in sehr guter Erhaltung mit noch voller Originalgummierung, Mi. 1.200.- kursiv
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.1
o
Ausruf
300
Honduras 5 Cent bis 1 P. Freimarken, dabei 5 C mit Aufdruck in schwarz und blau, 10 C. mit Aufdruck in rot und schwarz sowie 20 C. mit Aufdruck in schwarz, Flugpostausgabe 1925, ungebraucht mit Originalgummierung, teils min. Beanstandungen, zwei Werte signiert - seltene Ausgabe!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
183/87ab *
Ausruf
700
USA Unionsausgaben 3 $ gelbgrün, tadellos ungebraucht, Mi. 2.200.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
86a *
Ausruf
500
USA Unionsausgaben 4 $ Kolumbus, tadellos ungebrauchter, farbfrischer Wert, Mi. 3.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
87a *
Ausruf
700
Zuschlag
900
USA Unionsausgaben 65 FC. - 2,60 $ Zeppelin, tadellos ungebraucht, Mi. 1.600.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
326/28 *
Ausruf
350
Zuschlag
460
Auslandspost,mter POST IN CHINA, 2 C. - 2 $, kpl. Satz von 16 Werten, 2 $-Wert mit Fotoattest APS "echt unten nachgez,hnt", selten kpl. angeboten!, Mi. 2200,-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1/16
o
Ausruf
400
Zuschlag
700