x
 
Schnellsuche
 
 
 

Auktion 183

24. November - 27. November 2021

HIGHLIGHTS MILITARIA
Auszeichnungen Deutscher Staaten bis 1933 Hessen, Verdienstorden Philipps des Großmütigen Silbernes Kreuz 2. Form (1859-1918), Silber, OEK 836, im Originalverleihungsetui mit Band, dazu Verleihungsurkunde datiert Darmstadt den 25. November 1913 und Heft "Statuten des Großherzoglich Hessischen Verdienst-Ordens Philipps des Großmütigen", Orden Zustand 2, Etui mit verblasstem Aufdruck, Urkunde doppelt gefaltet und bestoßen.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
400
Zuschlag
580
Auszeichnungen Deutscher Staaten bis 1933 Sachsen-Coburg-Gotha, silberne Herzog-Ernst-Medaille für Kunst und Wissenschaft, Ernst II., 1888-1896, von Lauer und Stroebel, Durchmesser ca. 50,2mm, Gewicht ca. 52,8 Gramm. Mit Öse, Bandring und Halsband mit 3 gleichbreiten Streifen grün, weiß, grün, schöne Patina, Stempelriss, OEK 2657, Zustand 1-2. Selten.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
600
Zuschlag
750
Allg. militärische Auszeichnungen 2. Weltkrieg Deutsches Kreuz in Gold, Cupal/Tombak versilbert/vergoldet, leichte Ausführung 43,82 g, 4 Hohlnieten, Nadel innen mit Herstellermarkierung "20" für C.F. Zimmermann Pforzheim, OEK 3839/7, getragen, Zustand 2
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
1.500
Zuschlag
2.400
Allg. militärische Auszeichnungen 2. Weltkrieg Eichenlaub mit Schwertern zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes 1939 im Etui, Silber rückseitig "900" gepunzt, Eichenlaub in der zweiten Ausführung des Allein-Lieferanten der Firma Godet Co. in Berlin rückseitig mit der Präsidialkanzlei-Kennzeichnung "21", am Eichenlaub und mit dem Sprungring verlötet das beidseitig geprägte Schwerterpaar in typischer Zeichnung, Gewicht 9,1 g, OEK 3819/1, mit Halstrageband in Originallänge (ca. 72 cm) im schwarzen Verleihungsetui mit eisernem Scharnier und "Donut"-Druckknopf, Scharnier mit Flugrost, Maße Etui 102x77,5x22,5 m, Eichenlaub mit Schwertern im ungetragenen Originalzustand mit der "speckling" Oxydation, wie sie für Stücke des so genannten Schloss Klessheim-Fundes typisch ist, Zustand 1. Los 6254 der 74. Auktion Hermann Historica München Mai 2017: "... aus dem Bestand des SS-Oberführers und Unterstaatssekretärs der "Präsidialkanzlei des Führers und Reichskanzlers" Dr. Heinrich Doehle, dessen Ordenskanzlei zu Ende des Krieges vor den russischen Truppen in die Alpenfestung nach Schloss Klessheim bei Salzburg evakuiert worden war. Die dort von den Soldaten der Dritten US-Infanterie-Division 1945 erbeuteten Bestände gelangten so in den vergangenen Jahrzehnten sukzessive in den Handel".
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
20.000
Zuschlag
22.000
Ausländische Orden und Ehrenzeichen nach 1871 Russland, Kaiserlicher und Königlicher Orden vom heiligen Stanislaus. 2. Modell (1831-1917), Bruststern, Silber, teilweise vergoldet und emailliert, auf der Rückseite Herstellerpunze der Firma Eduard in St. Petersburg, Meistermarke "BA" für Varvara Petrovna Dietwald und 84 Zolotniki Kokoshnikkopf-Silberpunze, auf Nadel Kokoshnikkopfpunze, zwei Kokoshnikkopf-Punzen in den Kreuzarmen, 73,76 g, Durchmesser ca. 97 mm, Zustand 2.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
2.000
Zuschlag
2.000
Ausländische Orden und Ehrenzeichen nach 1871 Russland, Orden der heiligen Anna, 2. Modell (1810-1917), 2. Klasse, Gold, teilweise emailliert, fein gemalte Medaillons, mit Punzen im oberen und unteren Kreuzarm, in der Öse die Punze "56" und Kokoshnik-Kopf Punze, 17,9 g, Durchmesser 44x44 mm, mit Bandring und Halsbandabschnitt, Zustand 2.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
1.000
Zuschlag
1.150
Ausländische Orden und Ehrenzeichen nach 1871 Russland, St. Stanislaus Orden, Kreuz 2. Klasse, Gold, emailliert, auf der Rückseite im unteren Kreuzarm Herstellerpunze der Firma Eduard in St. Petersburg, im oberen und linken Kreuzarm Meistermarke "BA" für Varvara Petrovna Dietwald, in der Öse Punze "56" und Kokoshni-Kopf Punze, 19,31 g, Maße ca. 49x51 mm, ein Kreuzarm mit Reparaturspuren, Emaille-Malerei auf der Rückseite mittig verblasst, Zustand 2-3.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
1.000
Waffen-SS, SS-Verfügungstruppe, Schutzstaffel Waffen-SS, Leibstandarte Adolf Hitler, Paar Schulterklappen eines Untersturmführers einer Panzereinheit, Waffenfarbe rosa, getragen, Zustand 2. Die Stücke stammen laut Einlieferer, aus dem Nachlass des Untersturmführers Wolgehagen!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
1.000
Zuschlag
2.050