x
 
Schnellsuche
 
 
 

Auktion 173

13. März + 14. März 2020

HIGHLIGHTS SCHMUCK
Ringe Beachtenswerter Bicolor-Brillantring für Herren der Firma Gerhard D. Wempe KG. 750er WG und GG, gestempelt. Gestempelt "Wempe". Ca. 1,1 ct. Diamant, getestet. Ringgröße: Deutschland: 62; USA/Kanada: 9,9 (9-); Großbritannien: T2; Frankreich: 22. Ca. 13,80 gr.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
7.500
Ringe Exklusiver Damenfingerring. 750er WG, gestempelt. 20. Jh. Besatz aus drei Brillanten, zwei je ca. 0,6 ct. und einer ca. 0,54 ct, alle drei D-G bzw. Hochfeines Weiß+-Feines Weiß bzw. River-Top Wesselton, LF-VSI, Ringschiene umlaufend mit dekorativem Kordeldekor. Ringgröße: Deutschland: 56; USA/Kanada: 7.6; Großbritannien: P; Frankreich: 16. Ca. 8,63 gr. Wiederbeschaffungswert laut Zertifikat: 14.800,00 Euro. Zertifikat liegt in Kopie vor.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
3.800
Ringe Hochwertiger und extravaganter Damencocktailring mit Diamant- und Smaragdbesatz. 950er Platin, gestempelt. Der Besatz besteht aus: Vier Smaragden im Navetteschliff, davon einer ca. 12,0 x 6,0 mm und drei je ca. 6,0 x 3,0 mm von zusammen ca. 1,70 ct. Die Smaragde weisen typische Einschlüsse und leichte Gebrauchsspuren auf. Vierzehn Diamanten im Baguetteschliff, ca. 2,5-3,0 x 1,3-1,6 mm von zusammen ca. 0,52 ct., F bzw. Feines Weiß+ bzw. Top Wesselton, VSI. Zwölf Diamanten im Navetteschliff, davon sechs ca. 6,0 x 3,0 mm und sechs ca. 4,0 x 2,4 mm, von zusammen ca. 1,98 ct, F bzw. Feines Weiß+ bzw. Top Wesselton , VSI. Wohl 1960er Jahre. Ringgröße: Deutschland: 55; USA/Kanada: 7; Großbritannien: O; Frankreich: 15. Ca. 9,27 gr. Wiederbeschaffungswert laut Zertifikat: 7.400, 00 Euro. Zertifikat liegt in Kopie vor.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
2.800
Ketten Hochwertiges Art Deco-Damencollier im Originaletui Carl Frey & Söhne, Breslau. Ovale Form mit im Inneren frei hängendem Anhänger. Späte 1920er Jahre. Ungestempelt, wohl WG. Diamanten im Alt- bzw. Übergangsschliff, getestet. Hauptstein mit einem Durchmesser von ca. 6,0 mm mit ca. 0,821 ct. Zusätzlich zehn Steine von jeweils ca. 2,0 mm Durchmesser mit zusammen ca. 0,30 ct. Zwölf Steine von jeweils ca. 1,0 mm Durchmesser mit zusammen ca. 0,048 ct. und sechzehn kleine Achtkantdiamanten. Zusammen ca. 1,18 ct. Anhänger ca. 2,3/3,3 x 1,6 cm. Länge der Kette ca. 42,0 cm. Ca. 5,55 gr. Etui mit Alters- und Gebrauchsspuren.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
1.100
Zuschlag
1.800
Ketten Exklusives und extravagantes Collier in Form eines Halstuches. 20. Jh. 750er GG, gestempelt, Schließe aus RG, Fassungen aus WG. Juwelierpunze, nicht aufgelöst. Die Tuchenden sind mit 16 Brillanten von zusammen ca. 0,96 ct., G bzw. Feines Weiß bzw. Top Wesselton, VSI, besetzt. Hochwertiger Sicherheitsverschluss. Länge ca. 39,0 cm. Ca. 148,90 gr. Wiederbeschaffungswert laut Zertifikat: 21.580,00 Euro. Zertifikat liegt in Kopie vor.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
7.800
Armbänder Hochwertiges Armband, 750er GG, gestempelt. Besatz aus 21 Achtkantdiamanten, H bzw. Weiß bzw. Wesselton, SI, von zusammen ca. 0,315 ct. 2. Hälfte 20. Jh. Länge ca. 18,5 cm. Ca. 56,89 gr. Wiederbeschaffungswert laut Zertifikat: 6.780,00 Euro. Zertifikat liegt in Kopie vor.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
2.100
Ketten ohne Steinbesatz Ankerkette mit extravagantem Anhänger in Form einer verziert gefassten Nachprägung der österreichischen vier Dukaten "Franz Joseph I., 1915". 20. Jh. Fassung 750er GG, verschlagen gestempelt. Kette 750er GG, gestempelt. Medaille 986er GG. Durchmesser des Anhängers ca. 5,0 cm. Länge der Kette ca. 80,0 cm. Ca. 33,05 gr.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
1.100
Ketten ohne Steinbesatz Hochwertiges Collier in ornamentalem Dekor. 750er GG, gestempelt. Juwelierpunze, nicht aufgelöst. 20. Jh. Sicherheitsverschluss. Länge: ca. 43,5 cm. Ca. 61,01 gr. Wiederbeschaffungswert laut Zertifikat: 6.900,00 Euro. Zertifikat liegt in Kopie vor.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
2.200
Ketten ohne Steinbesatz Königskette, 585er GG, gestempelt. Länge ca. 62,0 cm. Breite ca. 3,0 mm. Ca. 45,75 gr.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
1.150
Armbänder mit Steinbesatz Extravagantes Armband aus sieben ornamental verzierten Goldelementen, jeweils mit einem facettierten rechteckigen Citrin von ca. 7,0 x 7,0 x 3,8 mm besetzt. 585er GG, getestet. Länge ca. 19,5 cm. Ca. 42,30 gr. Wiederbeschaffungswert laut Zertifikat: 4.000,00 Euro. Zertifikat liegt in Kopie vor.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
1.300
Broschen mit Steinbesatz Hochwertige und außergewöhnliche Brosche in Form eines Zweiges mit zwei Blüten, deren Blütenblätter beweglich gearbeitet sind, so dass die Öffnung der Blüten variiert werden kann. 2. Hälfte 20. Jh. 750er GG, getestet, Brillantfassungen aus WG. Der Butzen der einen Blüte wird aus sieben Brillanten von zusammen ca. 0,46 ct. gebildet, der mittlere Stein mit einem Durchmesser von ca. 3,0 mm und die äußeren sechs mit einem Durchmesser von jeweils ca. 2,5 mm, G bzw. Feines Weiß bzw. Top Wesselton, VSI. Der Butzen der anderen Blüte wird aus sieben facettierten Rubinen von zusammen ca. 1,10 ct. gebildet, der mittlere Stein mit einem Durchmesser von ca. 3,5 mm und die äußeren sechs mit jeweils einem Durchmesser von ca. 3,0 mm. Länge ca. 5,2 cm. Ca. 27,37 gr. Wiederbeschaffungswert laut Zertifikat: 5.860,00 Euro. Zertifikat liegt in Kopie vor.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
1.200
Cartier Cartier Herrenarmbanduhr Santos, bez. "santos de Cartier AUTOMATIQUE SWISS MADE 1172961 136099" mit Datumsanzeige. Gebrauchsspuren. Uhrwerk nicht geprüft.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
1.100