x
 
Schnellsuche
 
 
 

Auktion 179

11. März - 13. März 2021

PREUßEN
Los 1-20 von 51
Seite 123
1/2 Neugroschen lebhaftorange auf Papier mit Wasserzeichen "Lorbeerkranz", vollrandiger Viererblock - links mit Teilen der Nachbarmarken, drei Werte unbeschädigte Originalgummierung = postfrisch, leider durch falsche Lagerung oxidiert - siehe auch Foto, durch die beiden rechten Marken verläuft ein vorderseitig kaum sichtbarer Bug und je Stockfleckchen, u. a. geprüftW. Engel, von den Originalen der ersten Ausgabe sind nur wenige ungebrauchte größere Einheiten bekannt.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1(4) **/*
Ausruf
250
1/2 Sgr. orange, vollrandiges und farbfrisches Kabinettstück vom Eckrand oben rechts, ungebraucht mit Originalgummierung und kleiner Falzspur, Fotobefund Flemming BPP (2012) und Expertise Voigt VP (2019): "echt und einwandfrei"
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1ER *
Ausruf
200
1/2 Sgr. rotorange, farbfrisches und allseits vollrandiges Kabinettstück vom linken Bogenrand mit Reihenzähler "8", klar entwertet mit Nummernstempel "186" - Brieg (Reg.-Bez. Breslau), gepr. HK, Meier BPP, Fotoattest Flemming BPP und Expertise Voigt VP (2019): "echt und einwandfrei"
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1RZ
o
Ausruf
200
Zuschlag
200
1 Silbergroschen schwarz auf rosa, Wz. Lorbeerkranz, vollrandiges und farbfrisches, waagerechtes Paar auf Brief von "103" Berlin nach Leipzig, tadellose Erhaltung, gepr. Meier BPP
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
2a(2)
BF
Ausruf
40
Zuschlag
40
1 Silbergroschen schwarz auf rosa, Wz. Lorbeerkranz, teils angeschnittener Viererstreifen auf Brief von "103" Berlin nach Schönebeck, gepr. Meier BPP, Mi. 900.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
2a(4)
BF
Ausruf
100
Zuschlag
120
1 Silbergroschen schwarz auf rosanem Papier mit Wasserzeichen Lorbeerkranz, Abart "kopfstehendes Wasserzeichen", entwertet mit Ringnummernstempel "947" - Meyenburg, tadellose Erhaltung, selten, Fotoattest Meier BPP
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
2aW
o
Ausruf
100
Zuschlag
130
1 Sgr. schwarz auf hellrosa, allseits vollrandiges und farbfrisches Luxusstück vom rechten Bogenrand (2 1/2 mm), klar entwertet mit Dienstsiegel "PR. POST EXPED REHDEN Krone-Posthorn"-Stempel (Reg.-Bez. Marienwerder), sehr selten als Markenentwerter vorkommend, gepr. Grobe und Fotoattest Brettl AIEP (2012): "In feinster, tadelloser Erhaltung. Sehr seltene Entwertungsart." und Expertise Voigt VP (2019): "Die Erhaltung ist einwandfrei.Als Entwertung auf Marke sehr selten, nur wenige Exemplare bekannt."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
2a
o
Ausruf
1.400
1 Sgr schwarz auf rosa, vollrandiges und farbfrisches Kabinettstück vom linken Bogenrand mit Reihenzähler "3", klar entwertet mit Nummernstempel "373" - Elberfeld (Reg.-Bez. Düsseldorf), gepr. Ressel, Fotoattest Flemming BPP und Expertise Voigt VP (2019): "Die Erhaltung ist einwandfrei."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
2aRZ
o
Ausruf
200
Zuschlag
200
1 Sgr. schwarz auf rosa, vollrandiges und farbfrisches Oberrandstück mit Reihenzahl "2", Kabinett, klar gestempelt mit Nummernstempel "923" - Mayen (Reg.-Bez. Koblenz), Fotobefund Flemming BPP (2013): "in einwandfreier Bedarfsqualität." und Expertise Voigt VP (2019): "Die Erhaltung ist einwandfrei."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
2aRZ
BS
Ausruf
200
1 Sgr. schwarz auf feuerrot, farbfrisches und allseits vollrandiges Exemplar, Einzelfrankatur auf Brief von "186" - Brieg (Reg.-Bez. Breslau) nach Oppeln, rückseitig Durchgangs- und Ausgabestempel, Kabinett, Fotoattest Brettl BPP: "Frische, leuchtende Farbe der seltenen Nuance. Die Erhaltung ist feinst und tadellos, klare Abstempelung. Ein sehr schöner Brief."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
2c
BF
Ausruf
800
4 Pfg dunkelgrünlicholiv, farbfrisch und allseits voll- bis breitrandig, ungebraucht mit Originalgummierung und Falzrest, Gummibug, gepr. Wasels BPP
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
5a *
Ausruf
45
Zuschlag
50
1 - 3 Sgr., dabei 3 Sgr. in b-Farbe, je allseits voll-/breitrandig, tadellos, gestempelt, Mi. 265,-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
6/7,8b
o
Ausruf
50
1 Silbergroschen rosa, glatter Grund, vollrandiges und farbfrisches Kabinettstück als Einzelfrankatur auf einfachem Brief von "Breckerfeld 3 5 12-1" (Ra2) nach Altena, tadellos, gepr. Brettl BPP
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
6a
BF
Ausruf
40
Zuschlag
65
Literaturbekannte verfälschte Ganzsache 1 Sgr., mit nicht zum Beleg gehörender Zusatzfrankatur 2 Sgr. mittelcyanblau und diese mit zwei verschiedenen Falschstempeln versehen. Der GS-Wertstempel mit echtem Bahnpost-L3 BERLIN-LEIPZIG entwertet. Abgebildet im Handbuch von K. Krauß, entspr. geprüft Flemming BPP
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
7b,U23A
BF
Ausruf
60
2 Sgr. mattblau, glatter Grund, Abart "dünnes, durchscheinendes Papier", allseits vollrandiges und farbfrisches, waagerechtes Paar, Kabinett, klar gestempelt mit zwei Abschlägen durch Bahnpoststempel "CÖSLIN / 11 / 3 / BERLIN" (Reg.-Bez. Köslin), Fotobefund Brettl BPP: "echt, einwandfrei", Einheiten dieser Variante sind selten.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
7bx(2)
o
Ausruf
400
Zuschlag
360
3 Sgr. gelborange, glatter Grund, vollrandiges und farbfrisches Kabinettstück vom linken Bogenrand mit Reihenzahl "8" (im Bogenrand übliche senkr. Bugspur), klar gestempelt mit Ra2 "WESEL 19 4" (Reg.-Bez. Düsseldorf), Fotobefund Brettl AIEP (2013): "echt und einwandfrei"
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
8aRZ
o
Ausruf
200
4 Pf tadellos ungebraucht, Mi. 90.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
9 *
Ausruf
25
Zuschlag
25
1 Silbergroschen gegitterter Grund, karminrosa, allseits vollrandig, entwertet mit Ra2 "NEULEWIN 31.12." (Silvesterdatum) auf Umschlag mit farblosem Prägerand nach Carlsbiese, Marke unten mit Vortrennschnitt, ansonsten in guter Gesamterhaltung, dekorativer Zierbrief
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
10a
BF
Ausruf
80
1 Sgr. rotkarmin, gegitterter Grund, farbfrisches und allseits vollrandiges Kabinettstück, entwertet mit seltenem Ra4 "BERLIN STADTPOST XVI. 6 - 7 * 11-12 SCHOENEBERG" auf Briefstück mit Nebenstempel "Franco Stadbrf.", Fotoattest Brettl AIEP (2013): "In feiner, tadelloser Erhaltung, ursprünglicher Zustand. Der seltene vierzeilige Stempel "SCHOENEBERG" ist klar abgedruckt."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
10b
BS
Ausruf
400
Zuschlag
320
1 Sgr. karminrosa, gegitterter Grund, allseits vollrandiges und farbfrisches Kabinettstück, klar entwertet mit Orts-K2 "BERGHEIM 7 9" (Reg.-Bez. Köln) auf Briefstück, Fotobefund Flemming BPP (2012) und Expertise Voigt VP (2019): "echt und einwandfrei"
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
10b
BS
Ausruf
100
Zuschlag
100
PREUßEN
Los 1-20 von 51
Seite 123