x
 
Schnellsuche
 
 
 

Auktion 173

13. März + 14. März 2020

HIGHLIGHTS BRIEFMARKEN
Bayern 1 Kreuzer schwarz auf weiß, Platte 1, tarifrichtige Einzelfrankatur auf Drucksache (vollständiger Spendenaufruf der freien christlichen Gemeinde) ohne Streifband-Adresse, entwertet mit Halbkreisstempel "SCHWEINFURT 19.4." (1850) sowie vorschriftsmäßigem Tuschestrich, rückseitig Halbkreis "Kaiserlautern 22.(4)" als Ankunftsstempel, die Marke ist dreiseits voll- bis breitrandig geschnitten, links und rechts mit Schnittlinien - oben leicht angeschnitten, ein Altersfleck geht rechts unten auf die Marke über, ein kleiner Einschnitt in der Drucksache wurde gestützt, ausführliches Fotoattest Sem BPP (2003)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1Ia
BF
Ausruf
1.500
Hamburg 1/2 S. Wappen schwarz, sauberer Strichstempel, allseits breitrandig mit Teil der Schnittlinie rechts, tadellose Erhaltung, sehr schönes Kabinettstück, gepr. Bühler und Fotoattest Engel BPP "... echt und einwandfrei. Die Marke ist gut breitrandig...", Mi. 750.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1
o
Ausruf
300
Sachsen 3 Pfg rot, Platte III, Type 19, wirkungsvolles Exemplar mit K2 "DRESDEN 18 OCT. 50", verschiedene Reparaturen, gepr. Carl H. Lange, Mi. 8.500.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1a
o
Ausruf
800
Zuschlag
800
Sachsen 3 Pfg rot, restauriertes Exemplar, Zweikreisstempel aus Leipzig, gepr. Brettl, Mi. 8.500,-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1a
o
Ausruf
600
Zuschlag
800
Sachsen 3 Pfg rot, Platte III, Feld 1, sogen. Sachsendreier, restauriertes Exemplar in leuchtend frischer Farbe mit klarem K1 "ZITTAU" auf blauer Drucksache (ohne Adressschleife). Der Drucksacheninhalt ist ein Preis Courant einer englischen Firma, aus Dezember 1850. Fotoattest Georg Bühler, Mi. 25.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1a
BF
Ausruf
2.500
Thurn & Taxis 1/3 Sgr. grün, 9er-Block, zwei Werte mit Falzresten, die übrigen Werte postfrisch mit vollständiger Originalgummierung, voll- bis breitrandig geschnitten, tadellose Erhaltung, Kabinett, eine ebenso seltene wie dekorative große Einheit
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
27(9) **/*
Ausruf
400
Zuschlag
400
Thurn & Taxis 2 Sgr. blau, 9er-Block, zwei Werte mit Falzresten, die übrigen Werte postfrisch mit vollständiger Originalgummierung, voll- bis breitrandig geschnitten, tadellose Erhaltung, Kabinett, eine ebenso seltene wie dekorative große Einheit
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
30(9) **/*
Ausruf
400
Zuschlag
400
Brustschilde 3 Kreuzer kleiner Schild, karmin, ungebraucht mit Originalgummierung und Falzrest am oberen Markenrand, tadellos, Fotoattest Sommer BPP: "in sehr guter Erhaltung. Ungebrauchte 3 Kreuzer Werte kleiner Schild sind seltener.", Mi. 2.400.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
9 *
Ausruf
600
Zuschlag
600
Brustschilde 7 Kreuzer kleiner Schild, blau, farbfrisch und klar geprägt, ungebraucht mit Originalgummierung (einige gummifreie Stellen), Fotoattest Sommer BPP: "Ein insgesamt gut erhaltener 7 Kreuzer Wert in ungebrauchter Beschaffenheit seltener.", Mi. 3.200.- - in ungebrauchter Erhaltung die seltenste Brustschildmarke!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
10 *
Ausruf
1.000
Zuschlag
900
Brustschilde 1/2 Groschen kleiner Schild, orange (Farbänderung April 1872), Plattenfehler IV "Farbfleck unter H in REICHS" (Feld 67, Platte 1), postfrisch mit üblichen Unebenheiten in der Gummierungsstruktur, vorderseitig in Höhe der 9. Strichelleiste eine leicht gelblich getönte Druckstelle - darüber hinaus sehr schönes Stück und laut Attest in dieser Erhaltung Unikat, Fotoattest Sommer BPP, Mi. 14.000.- (ohne Aufschlag für den Plattenfehler)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
14PF IV **
Ausruf
6.000
Brustschilde 2 1/2 Groschen großer Schild, hellrötlichbraun, ungebraucht mit Originalgummierung und Falz sowie Haftstellen, tadellos, Fotoattest Sommer BPP: "Ungebrauchte 2 1/2 Gr. Marken sind seltener. Die Marke ist in sehr guter Erhaltung.", Mi. 2.600.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
21a *
Ausruf
800
Brustschilde 2 1/2 Groschen großer Schild, braun, kleines Format L15, ungebraucht mit Originalgummierung (Unebenheiten und teils gummifrei), Fotobefund Sommer BPP: "Ungebrauchte 2 1/2 Groschen Marken sind seltener.", Mi. 3.120.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
21aL15 *
Ausruf
1.000
Zuschlag
1.150
Brustschilde 2 Kreuzer großer Schild, orange, postfrisch mit üblicher Gummierungstönung, Fotoattest Sommer BPP: "Die Marke ist sehr gut erhalten, nicht signiert. Postfrische Marken dieser Ausgabe sind seltener.", Mi. 3.200.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
24 **
Ausruf
1.000
Zuschlag
1.300
Brustschilde 18 Kreuzer großer Schild, ockerbraun, waagerechtes Paar, entwertet mit Ra3 "FRANKFURT a. M. P.A II 3/12/74", farbfrisch und deutlich geprägt und abgesehen von einer korrigierten Zähnung in schöner Erhaltung, Einheiten dieses Wertes sind sehr selten, Fotoattest Krug BPP, Mi. 8.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
28(2)
o
Ausruf
1.000
Krone/Adler 25 Pfennige, dunkelsiena, ungebraucht mit Originalgummierung, Fotoattest Jäschke-Lantelme BPP (2020): "und zeigt bis auf eine falzhelle Stelle sowie einige Stockpünktchen keine weiteren Mängel.", Mi. 4.000.- - in ungebrauchter Erhaltung seltene Marke!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
35c *
Ausruf
600
Germania 5 Mark Reichspost, Type I, tadellos ungebraucht mit Originalgummierung, Fotoattest Jäschke-Lantelme BPP: "in fehlerfreier, ungebrauchter Erhaltung.", Mi. 1.700.- - seltene und unterbewertete Marke!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
66I *
Ausruf
700
Germania 1 Mark Deutsches Reich, karminrot, Zähnung 25 : 16, tadellos postfrisch, gepr. Engel und Fotoattest Dr. Oechsner BPP: "Die Erhaltung ist vollkommen einwandfrei.", Mi. 2.500.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
78B **
Ausruf
600
Zuschlag
1.150
Germania 5 Mark Deutsches Reich grünschwarz/rot, 25 : 16 Zähnungslöcher, entwertet mit Datumbrücken-Gitterstempel "BREMEN 16.11.03", seltene Marke in tadelloser Erhaltung, Fotoattest Jäschke-Lantelme BPP: "in fehlerfreier, gebrauchter Erhaltung.", Mi. 6.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
81Bb
o
Ausruf
2.000
Zuschlag
1.800
Germania 10 Pfennig Germania, Friedensdruck, Magenta, tadellos postfrisch, unsigniert, oben Heftchenzähnung da aus Markenheftchenblatt stammend, Fotoattestkopie Jäschke-Lantelme BPP (2019): "in fehlerfreier, postfrischer Erhaltung.", Mi. 2.000.- (kursiv)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
86Ic **
Ausruf
500
Germania 20 Pfg E.E.L.P in Mischfrankatur mit 5 Pfg Germania auf Karte, die Karte wurde am 22.6.12 in Darmstadt aufgegebene - sehr selten (Stempel Zuschlag + 250.- Euro), überwiegend sind die Werte gestempelt Frankfurt, Mi. 2.450.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
VI
BF
Ausruf
700
Infla 60 Pfg Germania, Fälschung zum Schaden der Post im Steindruck ohne Wasserzeichen, sog. "Kölner Postfälschung", zentrisch gestempelt KBS "FÖHREN 20.12.21", repariert, dekoratives Stück der in gebrauchter Erhaltung sehr seltenen Marke, gepr. Oechsner BPP, Mi. 2.500.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
147PFä
o
Ausruf
300
Zuschlag
300
Infla 1 Milliarde auf 100 Mark violettpurpur sog. Hitlerprovisorium, tadellos gestempelt "12 Nov. 23", Fotoattest Dr. Oechsner BPP: "vollkommen einwandfrei.", Mi. 4.500.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
331a
o
Ausruf
1.200
Weimarer Republik 5 Pfg Nothilfe Wappen Hamburg, Wasserzeichen stehend, bedarfsgestempelt mit nicht bestimmbarem Stempelfragment - Stempelfarbe zeitgerecht, tadellos, Fotoattest Schlegel BPP, Mi. 4.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
425X
o
Ausruf
500
Zuschlag
650
Weimarer Republik 2 Reichsmark und 4 Reichsmark Südamerikafahrt, Wasserzeichen 2X, tadellos postfrisch, 2 Reichsmark gepr. H(eintze) und für den Satz Fotoattest H.-D. Schlegel BPP: "Die Erhaltung ist einwandfrei." (der auf dem Attestfoto anhängende Bogenrand wurde vom Sammler abgetrennt, da er einen Falzrest aufwies - er liegt dem Los bei), Mi. 4.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
438/39X **
Ausruf
1.300
Weimarer Republik 1 Reichsmark bis 4 Reichsmark Polarfahrt, je vom Bogenrand, kompletter Satz mit drei Werten, tadellos postfrisch, unsigniert, Fotoattest H.-G. Schlegel BPP: "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. 4.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
456/58 **
Ausruf
1.200
III. Reich 1 Reichsmark bis 4 Reichsmark Chicagofahrt, kompletter Satz mit drei Werten, tadellos postfrisch, unsigniert, Luxus, Fotoattest H.-D. Schlegel BPP: "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. 4.300.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
496/98 **
Ausruf
1.500
III. Reich 3 Pf Kolonialgedenkfeier in b-Farbe tadellos postfrisch vom Oberrand (ebenfalls postfrisch), tiefst gepr. Peschl BPP, Mi. 1400,--
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
540yb **
Ausruf
300
Zuschlag
360
Deutsches Reich Dienstmarken 2 Millionen auf 10 Pfg rot, Wasserzeichen liegend, entwertet "Bay. Bahnpost Gred II Roth 3. Nov. 23", Fotoattest Dr. Oechsner BPP: "Die Entwertung ist zeitgerecht und echt. Die Erhaltung entspricht dem Bedarf.", Mi. 4.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
97Y
o
Ausruf
1.000
Deutsche Post in Marokko 1 Peseta auf 80 Pf mit Wasserzeichen, linkes Randstück mit Urdruck-Hausauftragsnummer 2665 und Plattennummer 1 tadellos auf Briefstück, dopp. tiefst gepr. Bothe BPP. Mi. mit Falz 1000,--, gebraucht -,-. Gebrauchte HAN sind sehr selten!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
42HAN U
BS
Ausruf
1.200
Deutsche Post in der Türkei - Vorläufer Norddeutscher Postbezirk 1 Groschen im waagerechten Dreierstreifen in tadelloser Erhaltung, eine Marke angetrennt, zum Schutz wurde die Zähnung mit Falz gestützt. Entwertet wurde der Dreierstreifen mit 3 sauber und zentral aufgesetzten extrem seltenen Stempeln " CONSTANTINOPEL D.R.P.A. 8 / 9 71 ". Es dürfte sich in dieser Form um ein Unikat handeln. Fotoattest Bothe BPP, Michel/Steuer 10.500,- ohne Berücksichtigung der seltenen Einheit !!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
NV16
o
Ausruf
2.500
Deutsche Post in der Türkei - Vorläufer Vorläuferganzsache verwendet und aufgeliefert in Therapia, dem Sommersitz der deutschen Botschaft. Die extreme Seltenheit des Beleges liegt in der Spätverwendung des dritten kleinen Stempels von Constantinopel in Therapia, ausschließlich in den Sommermonaten 1884-1888. Die Ganzsache ist sehr frisch mit extrem sauberen Stempelabschlag, Ankunftsstempel von Berlin und langem Bedarfstext. Ein leichter senkrechter Bug ist hier bedeutungslos und wird der Ordnung halber erwähnt. Laut Steuer-Handbuch sind nur einige wenige Belegstücke bekannt geworden. Fotoattest Steuer BPP. Bewertung dieser Rarität im Steuer-Handbuch mit LP !!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
VP14
o
Ausruf
1.500
Zuschlag
1.500
Deutsche Post in der Türkei - Vorläufer 2 Mark Deutsche Reichs-Post, Innendienstmarke, handschriftliche Entwertung " CONSTANTINOPEL ", abgesehen von einem kurzen Zahn unten einwandfrei, optisch kaum störend, in perfekter Erhaltung, extrem selten, Michel/Steuer 2500,-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
V37c hsl
Ausruf
400
Deutsche Post in der Türkei - Vorläufer Deutsche Reichs-Post, 2 Mark Innendienstmarke, verwendet am Sommersitz der deutschen Botschaft in Therapia, Spätverwendung des dritten kleinen Stempels von Constantinopel, äußerst selten, die schwierige Marke präsentiert sich in weit überdurchschnittlicher Erhaltung, eine kleine rückseitige Papierfalte ist herstellungsbedingt und kein Mangel, Michel/Steuer-Handbuch 5000,-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
V37c
o
Ausruf
750
Karolinen 25 Pf Diagonalaufdruck tadellos und ideal zentrisch gestempelt "PONAPE 28/8 00" auf Briefstück, dopp. tiefst gepr. Bothe BPP und Fotoattest Bothe BPP: "sehr farbfrisch und fehlerfrei in der Erhaltung." Sehr schönes Stück der seltenen Marke! Mi. 3400,--
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
5I
BS
Ausruf
1.000
Kiautschou 1 1/2 Dollar Kaiseryacht, 26 : 17 Zähnungslöcher, ohne Wasserzeichen, entwertet "Tsingtau 25/5 06" auf Briefstück, tadellose Erhaltung, Fotoattest Jäschke-Lantelme BPP (2019): "in fehlerfreier, gebrauchter Erhaltung.", Mi. 2.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
26A
BS
Ausruf
600
Zuschlag
600
Bialystok Quittungsmarken, alle vier Werte - ohne (2) bzw. mit Aufdruck (2) bzw. "ohne" und "mit" Namenszug, als komplette Serie und somit komplettes Gebiet selten angeboten, ausgabetypische Zähnung, Auflage nur 4.000 bzw. 1.470 Stück, Mi. 2.050.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1I/2II
o
Ausruf
400
Zuschlag
660
Rumänien 15 B. auf 15 Pfg.- 40 B. auf 30 Pfg. ohne Aufdruck "M.V.I.R.", waagerechte Paare vom Bogenunterrand mit Aufdruck-HAN, postfrisch, Fotoattest Hey BPP, Mi. 1500,-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1/3F HAN **
Ausruf
450
Rumänien 15 B. auf 15 Pfg.- 40 B. auf 30 Pfg. ohne Aufdruck "M.V.I.R.", komplett postfrisch, einheitlich aus der linken oberen Bogenecke, 40 B. mit seltener Kombination "1'4'1/2'3'2", Fotoattest Wasels BPP, Mi. 1300,-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1/3F OR **
Ausruf
400
Schleswig Dienst 2 1/2 Pfg - 10 M. mit dunkelblauem Aufdruck "C.I.S.", 14 Werte komplett, ungebraucht, die 75 Pfg oben etwas flach gezähnt, die übrigen Werte in tadelloser Erhaltung, Fotoattest Gruber BPP für 11 Werte (u.a. 1, 2 u. 10 M.) "Die Marken sind echt in allen Einzelheiten und einwandfrei erhalten.", die 5 M. tiefst gepr. Dr. Hochstädter BPP, die restlichen gepr. Richter und Rohr, Mi. 2.200.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1/14 *
Ausruf
350
Zuschlag
350
Schleswig Dienst 2 1/2 Pfg bis 10 Mark Freimarken mit Aufdruck "C.I.S", gestempelt "Flensburg * 1k 10.2.20 11-12N", tadellose Erhaltung - bzw. 35 Pfg kleiner Riss in der rechten unteren Ecke, sehr seltener Satz, Fotoattest Gruber BPP: "echt und ansonsten in einwandfreier Qualität.", Mi. 3.200.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1/14
o
Ausruf
1.000
Altsaar 7 1/2 Pfg Germania mit Aufdruck "Sarre", dunkelrötlichorange, Aufdruck in Type II, tadellos ungebraucht, unsigniert Fotoattest Braun BPP (2019): "Die Qualität ist einwandfrei.", Mi. 2.000.- - sehr seltene kaum einmal angebotene Marke!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
5bII *
Ausruf
600
Zuschlag
600
Altsaar Markenheftchen 1924, Heftchenblatt 2 und 3 mit Druckdatum 3-10-24-V, postfrisch, Fotoattest Ney (2010): "Markenheftchen mit 2 Druckdaten sind sehr selten. Das Heftchen ist in guter Qualität.", Mi. 5.200.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
MH1 **
Ausruf
1.200
Neusaar 5 F. auf 20 Pfg Freimarke, Urdruck, tadellos gestempelt "FREMERSDORF a 31.3.48", tadellose Erhaltung, Fotoattest Ney BPP: "Die Marke ist in einwandfreier Erhaltung. Der Aufdruck sowie der Stempel sind echt.", Mi. 10.000.- - eine der großen Saar-Raritäten!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
232I
o
Ausruf
2.500
Zuschlag
2.500
Rußland Nicht ausgegeben: 3 Pfg Hindenburg mit schwarzem Aufdruck "Pleskau 60 Kop", tadellos postfrisch, unsigniert, aufgrund eines zwischenzeitlichen Verbots wurde diese Marke nicht mehr verausgabt, es sind nur wenige Exemplare bekannt, Fotoexpertise Brunel VP (2018) "Die Erhaltung ist einwandfrei. Die Marke ist sehr selten."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
VI **
Ausruf
2.500
Zara 3,70 L. Freimarke, Aufdrucktype III, auf Briefstück, tadellos gestempelt "ZARA 9.10.43", sehr seltene Aufdrucktype, Auflage nur 32 Stück, gepr. Ludin und Fotoexpertise Brunel VP "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. 11.200.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
14III
BS
Ausruf
2.500
Alliierte Besetzung Altershilfe-Blockpaar, gezähnt und ungezähnt, je als waagerechtes Paar, sehr selten - und wesentlich seltener angeboten als die senkrechte Variante!, tadellos postfrisch, Mi. 1.800.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.12A/B **
Ausruf
600
Zuschlag
660
Alliierte Besetzung Blockausgabe "Altershilfe", senkrechte Paare des geschnittenen sowie gezähnten Blocks, selten, tadellos postfrisch, Mi. 1.800.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.12A/B **
Ausruf
600
SBZ 15 Pfg Ziffern, dunkelbraungelb, Postmeistertrennung: nachträglicher Nähmaschinen-Durchstich 12 1/2 des Postamtes DITTMANNSDORF, entwertet "Dittmannsdorf über Dresden A28 14.8.45", tadellose Erhaltung, bisher Unikat - Referenzstück zur Katalogisierung im Michel Deutschland Spezial, erst seit 2014 gelistet, ausführliches Fotoattest Jens R. Kunz (2020): "echt in einwandfreier Qualität. Mir ist bis heute kein weiteres Exemplar bekannt."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
47aO
o
Ausruf
3.600
SBZ 10 Pfg Ziffern, dunkelsiena, Postmeistertrennung: nachträglicher Nähmaschinen-Durchstich 12 1/2 des Postamtes DITTMANNSDORF, Besonderheit: "ein zweiter Durchstichverlauf im Markenoberrand", entwertet "Dittmannsdorf über Dresden A28 10.8.45", tadellose Erhaltung - die Marke stammt aus Trennung eines waagerechten Paares - es sind bisher nur diese zwei Marken bekannt, erst seit 2013 im Deutschland Spezial gelistet, ausführliches Fotoattest Jens R. Kunz (2020): "echt in einwandfreier Qualität."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
45O
o
Ausruf
3.000
Berlin 10 Pfg, 15 Pfg, 20 Pfg und 60 Pfg Rotaufdruck auf Ersttagsbrief mit Ersttagsstempel "BERLIN W 35 b 20.1.49 14 - 15", sehr selten, Fotoattest Lippschütz BPP. Mi. 1.500.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
24/26,31 FDC
Ausruf
300
Zuschlag
300
Berlin 10 Pfg, 15 Pfg, 20 Pfg und 60 Pfg Rotaufdruck auf Ersttagsbrief mit Ersttagsstempel "BERLIN W 35 b 20.1.49 14 - 15", sehr selten, Fotoattestkopie Lippschütz BPP für einen anderen Brief aus gleicher Korrespondenz und mit gleicher Entwertung, Mi. 1.500.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
24/26,31
BF
Ausruf
300
Zuschlag
310
Berlin Blockausgabe "Währungsgeschädigte", mit Ersttagssonderstempel "BERLIN W30 17.12.49" auf nummeriertem und adressiertem FDC der Solidaritäts-Aktion Berlins für die Währungsgeschädigten, Fotoattest Schlegel BPP "Mängel sind nicht erkennbar.", Mi. 4.500.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.1 FDC
Ausruf
1.000
Berlin 5 Pfg, 20 Pfg und 20 Pfg Glocke (I) auf Luftpost-Brief mit Ersttagsstempel "BERLIN SW 11 h 6.8.51 - 12" nach München adressiert, zweiseitig geöffnet, Fotoattest Eliades BPP, Mi. 2.500.- - sehr seltener Ersttagsbrief!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
75,77,79 FDC
Ausruf
500
Französische Zone - Wohnungsbau-Abgabe 2 Pfg. Wohnungsbaumarke mit Mischzähnung B und Wasserzeichen 1 W sowie Aulendorfer Aufdruck in rot, tadellos gestempelt, Fotoattest Harlos BPP "echt und einwandfrei", Mi. 1.300.- - sehr seltene Marke!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
2aBBWa
o
Ausruf
300
Bizone 10 Pfg. AM-Post, gez. L 11½, Teilstempel DÜREN, echt gestempelt die seltenste Zähnungsvariante aller AM-Post-Ausgaben, Fotoattest Schlegel BPP: "echt, die Erhaltung ist einwandfrei in der für diese Ausgabe normalen Zähnung", Mi. 4.000,-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
22Dz
o
Ausruf
1.000
Zuschlag
1.450
Bizone Blockausgabe "Exportmesse Hannover, 30 Pfg dunkelgrünlichblau - seltenste Farbvariante, entwertet mit Sonderstempel "HANNOVER 21.5.49.--8" anlässlich der Technischen Exportmesse, Fotoattest Andreas Schlegel BPP (2003): "Block und Stempel sind echt. Die Erhaltung ist einwandfrei, der leichte Schrägschnitt ist herstellungsbedingt.", Mi. 7.500.- - sehr selten!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.1b
o
Ausruf
2.000
Zuschlag
2.000
Bundesrepublik Deutschland 15 Pfg Posthorn, waagerechtes Paar mit Unterrand und HAN "16209.50 2" zusammen mit Bizone 5 und 25 Pfg Bauten, letztere in Type IV mit Unterrand und Platten-Nr. 11, sowie Notopfer-Marke mit linker oberer Bogenecke, auf portogerechtem doppelt schweren Orts-R-Brief von "STUTTGART 1 14.12.51" und Ankunftsstempel, beiliegend Einlieferungsbeleg, jede Marke leicht aufsitzend zentrisch gestempelt, in tadelloser Kabinett-Erhaltung, HAN der Posthorn-Dauerserie auf Briefen gehören zu den Raritäten der Nachkriegsphilatelie, in Kombination mit der Pl.-Nr. der Bizone - und in dieser schönen Erhaltung - besonders dekorativer Liebhaberbeleg aus der bekannten "Zehender-Korrespondenz" für die große Sammlung, neues Fotoattest A. Schlegel BPP (2019) "Marken und Stempel sind echt. Die Qualität ist einwandfrei. Der Brief ist in der 2ten Gewichtsstufe portogerecht frankiert.", im Mi. ohne Preis
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
129 HAN,u.a.
BF
Ausruf
3.000
Zuschlag
3.000
Island 1930, "Allthing", kompletter Satz, alles in Viererblöcken / Einheiten, tadellos postfrisch, in vorliegender Form sehr selten, Mi. 2.800.- (ohne Aufschlag für die seltenen Einheiten!)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
125/40(4) **
Ausruf
800
Zuschlag
600
Österreich 1933, Blockausgabe WIPA, tadellos postfrisch, unsigniert, wie üblich mit fast nicht sichtbaren Klebepunkten im Rand, Originalgröße, schönes Stück des seltenen Blocks, Auflage nur 10.000 Stück, Mi. 3.600.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.1 **
Ausruf
1.100
Österreich Nicht zur Ausgabe gelangt: 1946, 5 + 3 und 12 + 12 Gr. Blitz und Maske, tadellos postfrisch, seltene Serie, Mi. 2.600.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
VI/VII **
Ausruf
900
Volksrepublik China 1979, Blockausgabe Wissenschaftliches Studium der Jugend, tadellos postfrisch, unsigniert, Mi. 2.100.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.19 **
Ausruf
500
Zuschlag
660
Volksrepublik China 1980, 8 F. Jahr des Affen, tadellos postfrisch, unsigniert, Mi. 2.800.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1594 **
Ausruf
800
Zuschlag
850