x
 
Schnellsuche
 
 
 

Auktion 196

1.–3. Februar 2024

HIGHLIGHTS SONDERKATALOG SAMMLUNGEN »HORST KOLO« UND »WETTERAU«
Bayern 1 Kreuzer schwarz, Platte I, breitrandig geschnittener Viererblock mit allseits sichtbaren Zwischenlinien, farbfrisches Kabinettstück, linke obere Marke postfrisch - die anderen Werte sauber ungebraucht mit Originalgummierung, geprüft Pfenninger, Ebel und Fotoattest Joh. Ulrich Schmitt BPP "in farbfrischer und fehlerfreier Erhaltung." - ein schönes Stück der ersten deutschen Briefmarke!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1Ia(4) **/*
Ausruf
2.500
Zuschlag
4.800
Brustschilde 2 Groschen Kleiner Schild, ultramarin, Viererblock, farbfrisches und gut gezähntes Kabinettstück, ungebraucht mit Originalgummierung, tadellose Erhaltung, es sind nur ganz wenige Viererblocks dieser Marke registriert, unsigniert, Fotoattest Hansmichael Krug BPP (2023) "in einwandfreier Erhaltung. Große Brustschilde-Seltenheit.", Mi. 12.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
5(4) *
Ausruf
4.000
Zuschlag
4.000
Brustschilde 1 Kreuzer Kleiner Schild, gelblichgrün, Unterrandviererblock, die oberen Marken mit voller Originalgummierung und leichter Haftspur - die unteren Werte postfrisch, eine große Seltenheit der Brustschildausgaben, es sind nur wenige postfrische/ungebrauchte Viererblocks dieser Marke registriert, unsigniert, Fotoattest Hansmichael Krug BPP (2023) "... in einwandfreier Erhaltung.", Mi. 14.800.- (für Einzelwerte, ohne Aufschlag für die seltene Bogenrandeinheit!)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
7(4) **/*
Ausruf
6.000
Zuschlag
6.000
Brustschilde 3 Kreuzer Kleiner Schild, karmin, Viererblock, die oberen Marken etwas getönt, das untere Paar in farbfrischer Erhaltung, bis auf einen kürzeren Zahn bei der linken oberen Marke gut gezähnt, die unteren Marken im kleinen Format L15, ungebraucht mit Originalgummierung, unsigniert, Fotoattest Hansmichael Krug BPP (2023) "Es sind nur ganz wenige Viererblocks dieser Marke registriert. Große Brustschilde-Seltenheit.", Mi. 14.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
9(4) *
Ausruf
5.000
Zuschlag
5.000
Brustschilde 7 Kreuzer Kleiner Schild, grauultramarin, Viererblock, besonders farbfrisches und gut geprägtes Kabinettstück in guter Zähnung, ungebraucht mit voller Originalgummierung mit nur leichten Haftspuren, bisher ist kein weiterer ungebrauchter Viererblock dieser Marke registriert, es handelt sich um ein Unikat in herausragender guter Qualität!, unsigniert, Fotoattest Hansmichael Krug BPP (2023) "in einwandfreier Erhaltung."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
10(4) *
Ausruf
10.000
Zuschlag
12.500
Brustschilde 9 Kreuzer Großer Schild, rötlichbraun, Viererblock, farbfrisches, sehr gut geprägtes Kabinettstück in üblicher Zähnung, postfrisch, tadellose Erhaltung, unsigniert, Fotoattest Hansmichael Krug BPP (2023) "in einwandfreier Erhaltung. Seltener postfrischer Viererblock."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
27a(4) **
Ausruf
5.000
Deutsche Post in China 3 Pfennig Krone/Adler mit diagonalem Aufdruck "China", mittelbraun, vom oberen Bogenrand mit Reihenzahl 1,80, Oberrand Bug und Falzrest, Marke tadellos postfrisch, postfrische Belegstücke der MiNr. 1Ia sind extrem selten und nur in wenigen Exemplaren registriert, total unterbewertete Rarität der Auslandspost in China, Fotoattest Ronald F. Steuer BPP (2023), Mi. 5.000.-++
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1Ia **
Ausruf
2.000
Zuschlag
12.500
Deutsche Post in China 30 Pfennig Germania mit Handstempelaufdruck China, Entwertung der Sorte II, gestempelt, tadellose Erhaltung, Fotoattest Michael Jäschke-Lantelme BPP, Mi. 4.500.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
12
o
Ausruf
1.500
Zuschlag
2.300
Deutsche Post in China 30 Pfennig Germania mit Handstempelaufdruck "China", ungebraucht mit etwas verlaufenem Originalgummi, Fotoattest Michael Jäschke-Lantelme BPP, Mi. 6.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
12 *
Ausruf
1.500
Zuschlag
2.800
Deutsche Post in China 80 Pfennig Germania mit Handstempelaufdruck "China", gestempelt, leichte nicht sichtbare Radierung, sonst tadellose Erhaltung, Fotoattest Michael Jäschke-Lantelme BPP, Mi. 6.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
14
o
Ausruf
1.500
Zuschlag
1.500
Deutsche Post in China 80 Pfennig Germania mit Handstempelaufdruck "China", ungebraucht mit etwas verlaufenem Originalgummi, Fotoattest Michael Jäschke-Lantelme BPP, Mi. 6.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
14 *
Ausruf
1.500
Zuschlag
2.600
Deutsche Post in China 3 Pfennig Krone/Adler im Viererblock auf Luxusbriefstück mit drei Entwertungen "K.D. FELDPOSTEXPEDITION DES OSTASIATISCHEN EXPEDITIONSCORPS *a", doppelt geprüft Bothe BPP, Mi./Steuer 4.800.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
PVaae
BS
Ausruf
1.200
Deutsche Post in China 5 Mark Kaiseryacht mit Entwertung "PEKING", gestempeltes Luxusstück, Fotoattest Michael Jäschke-Lantelme BPP, Mi. 7.500.- - die seltenste aller Petschili-Marken stellt in dieser Qualität eine Rarität des Sammelgebiets dar!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
PVIn
o
Ausruf
2.500
Deutsche Post in China 2 1/2 Dollar auf 5 Mark Deutsches Reich grünschwarz/dunkelkarmin, Friedensdruck, 26 : 17 Zähnungslöcher, Wertaufdruck nach links, Abstand 9,5 mm, Aufdruck lackartig glänzend, Mittelstück gelblichorange quarzend, entwertet mit Einkreissegmentstempel "T(SINANF)U 28.7.13", geprüft Gebr. Senf / Leipzig und Fotoattest Michael Jäschke-Lantelme BPP (2023) "farbfrisch, sehr gut gezähnt und befindet sich in fehlerfreier, gebrauchter Erhaltung.", Mi. -.- - eine erst seit wenigen Jahren katalogisierte Variante, von der bisher kaum eine Handvoll Exemplare bekannt geworden sind!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
47IALIIIc
o
Ausruf
7.000
Zuschlag
7.000
Deutsche Post in der Türkei 1 1/4 Piaster auf 25 Pfennig mittelgelbbraun, verbreiterte Marke, postfrisch, ohne Signatur, tadellose Erhaltung, extrem selten, Fotoattest Michael Jäschke-Lantelme BPP, Aufschlag auf Normalmarke 100 %, Mi. 4.400.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
4aD **
Ausruf
1.500
Deutsche Post in der Türkei 25 Piaster auf 5 Mark schwarz/dunkelkarmin sogenannter Ministerdruck, gestempelt in außerordentlich guter und absolut einwandfreier Erhaltung, in dieser Qualität nicht zu finden, die Marken wurden unerkannt auf Paketkarten aufgebraucht und haben nahezu immer Mängel, absolutes Ausnahmestück, Fotoattest Dr. Thomas Hartung, Mi. 6.000.-+
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
47M
o
Ausruf
2.000
Deutsch-Südwest-Afrika Stempel OTJOSAZU auf 40 Pfennig Kaiseryacht, gestempelt, tadellose Erhaltung, Stempelrarität, unterbewertet, Fotoattest Czimmek BPP, Arge 2.000.-+
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
13
o
Ausruf
1.200
Zuschlag
1.480
Kamerun 20 Pfennig Krone/Adler mit Aufdruck "Kamerun", Halbierung auf Ansichtskartenausschnitt, tadellose Erhaltung, Fotoattest Ronald F. Steuer BPP, Mi. für Ganzstück 20.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
4H
BS
Ausruf
1.500
Zuschlag
1.700
Karolinen 3 Pfennig bis 50 Pfennig Krone/Adler mit schwarzem diagonalem Bdr.-Aufdruck "Karolinen", kompletter Satz mit sechs Werten, 10 Pfennig und 20 Pfennig postfrisch, ansonsten ungebraucht mit Originalgummierung, tadellose Erhaltung, verschiedentlich signiert, Mi. 4.250.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1/6I */**
Ausruf
1.000
Zuschlag
1.300
Karolinen 5 Pf Handstempelaufdruck auf 3 Pfennig Kaiseryacht, Einzelfrankatur auf farbiger Lithokarte "Jaluit", entwertet mit dem 2. Dienstsiegel, tadellose Erhaltung, Fotoattest Dr. Lantelme BPP, Mi. 6.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
7Pv
BF
Ausruf
1.500
Kiautschou 2 1/ 2 Dollar Kaiseryacht, gestempelt, tadellose Erhaltung, Fotoattest Michael Jäschke-Lantelme BPP, Mi. 6.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
27A
o
Ausruf
1.800
Zuschlag
2.000
Kiautschou 2 1/2 Dollar Kaiseryacht ohne Wasserzeichen, 26 : 17 Zähnungslöcher, Eckrandstück oben links (in den Rändern Faltungen) tadellos postfrisch, geprüft Ebel und Fotoattest Bothe BPP, in dieser Erhaltung eine sehr seltene und gesuchte Marke!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
27A **
Ausruf
2.500
Kiautschou 2 1/2 Dollar Kaiseryacht, tadelloses und besonders schönes Briefstück, Fotoattest Michael Jäschke-Lantelme BPP, Mi. 4.500.-+
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
27B
BS
Ausruf
1.500
Marianen 25 Pfennig und 50 Pfennig Krone/Adler, je mit diagonalem Aufdruck "Marianen", zusammen auf Briefstück, die 25 Pfennig Marke zeigt den auf dieser Marke bisher nicht registrierten Plattenfehler IV, tadellose Erhaltung, die Marken wurden zur Kontrolle von der Unterlage gelöst und replaziert, Fotoattest Michael Jäschke-Lantelme BPP, Mi. 6.200.-++!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
5I,6I
BS
Ausruf
2.000
Marshall-Inseln Britische Besetzung G.R.I. 2 d. auf 10 Pfennig Kaiseryacht im senkrechten Paar, Abart "doppelter Aufdruck", Entwertung mittels Ovalstempel "RABAUL NEW BRITAIN ", sehr selten, geprüft Philipp Kosack
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
3IDD
BS
Ausruf
1.200
Samoa 2 Pfennig Kaiseryacht, Probedruck, ungebraucht, einige kleine Stockpünktchen und Gummi minimal verlaufen, sonst tadellos, extrem seltene Marke, Fotoattest Jäschke-L. BPP, Mi. 4.500.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
IP1 *
Ausruf
1.000
Zuschlag
1.200
Ozeanreederei 15 Mark Ozeanreederei, 2. Ausgabe, Wasserzeichen Y (fallend), postfrisch, tadellos, absolute Rarität, Auflage 500 Exemplare davon aber bisher kaum Exemplare mit Wasserzeichenvariante Y aufgetaucht, Fotoattest Günther Wagner BPP (2023) "Die Qualität ist einwandfrei.", Mi. -.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
11Y **
Ausruf
15.000
Ozeanreederei 50 Mark "Ozeanreederei" mit Wasserzeichen Y (fallend), postfrisch, tadellos, absolute Rarität, Auflage 500 Exemplare - davon sind bisher aber nur wenige mit der Wasserzeichenvariante Y bekannt geworden, Fotoattest Günther Wagner BPP (2023) "Die Qualität ist einwandfrei.", Mi. -.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
14Y **
Ausruf
15.000
Ozeanreederei 100 Mark "Ozeanreederei", postfrisch, tadellose Erhaltung, Auflage nur 200 Exemplare, Fotoattest Günther Wagner BPP (2023) "Die Qualität ist einwandfrei.", Mi. 6.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
16X **
Ausruf
2.500
Zuschlag
3.000
Neusaar 2 Pfennig bis 1 Mark "Berufe und Ansichten aus dem Saarland", Abart "ungezähnt", alle bekannten 18 Werte - 75 Pfennig jedoch mit X-Wasserzeichen als ungezähnter Probedruck, postfrisch, tadellose Erhaltung, sehr selten, Expertise Christine Schmidt-Ney VP (2023) "Der seltene Satz ist in einwandfreier Qualität.", Mi. 5.860.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
206/225U **
Ausruf
1.800
Zuschlag
2.700
Neusaar 3 F. anstatt 2 F. auf 12 Pfennig Freimarke (B-Bogen), Eckrandstück oben links = Feld 1 (im Seitenrand Falzrest), postfrisch, tadellose Erhaltung, extrem seltene Marke, geprüft Brun und Arge Saar, Expertise Christine Schmidt-Ney VP (2023) "in einwandfreier Qualität.", Mi. 6.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
229YIFII **
Ausruf
1.500
Karlsbad Blockausgabe "Bratislava 1937" mit Handstempelaufdrucken "Karlsbad 1. X. 1938 + Hakenkreuz", postfrisch, volles Originalformat, tadellose Erhaltung, unsigniert, Auflage nur 144 Exemplare, Expertise Robert Brunel VP (2023) "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. 4.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.1 **
Ausruf
1.500
Zuschlag
1.500
Karlsbad Blockausgabe "Bratislava 1937" mit Handstempelaufdrucken "Karlsbad 1. X. 1938 + Hakenkreuz", Abart "Aufdruck kopfstehend auf 50 Heller", postfrisch, volles Originalformat, tadellose Erhaltung, Auflage nur 144 Exemplare und mit dieser Abart nur bisher 2 Exemplare bekannt, geprüft Mahr BPP sowie Expertise Robert Brunel VP (2023) "Die Erhaltung ist einwandfrei. Mit kopfstehendem Aufdruck auf dem 50 Heller Wert ist bislang nur ein weiteres Exemplar bekannt geworden." - das andere Exemplar erzielte in 2021 einen Zuschlag von 11.000.- Euro auf der 175. Felzmann Auktion.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.1K **
Ausruf
8.000
Zuschlag
10.500
Karlsbad Blockausgabe "Masaryk mit Kind" mit Handstempelaufdruck "Karlsbad 1. X. 1938 + Hakenkreuz", volles Originalformat, postfrisch, tadellose Erhaltung, Auflage nur 60 Exemplare, geprüft Dr. Dub sowie Dr. Hörr und Expertise Robert Brunel VP (2023): "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. 13.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.2 **
Ausruf
5.000
Zuschlag
11.500
Karlsbad Blockausgabe "Praga 1938" mit Handstempelaufdrucken "Karlsbad 1. X. 1938 + Hakenkreuz", volles Originalformat, postfrisch, tadellose Erhaltung, Auflage nur 85 Exemplare, Expertise Robert Brunel VP (2023): "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. 5.600.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.3 **
Ausruf
2.000
Zuschlag
3.400
Karlsbad Blockausgabe "Praga 1938" mit Handstempelaufdrucken "Karlsbad 1. X. 1938 + Hakenkreuz", Abart "ebenso überdrucktes Leerfeld" volles Originalformat, postfrisch, tadellose Erhaltung, Auflage nur 85 Exemplare - mit überdrucktem Leerfeld sind bisher lediglich vier Exemplare bekannt, Expertise Robert Brunel VP (2023): "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. -.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.3L **
Ausruf
4.000
Zuschlag
4.000
Niklasdorf Blockausgabe "Masaryk mit Kind" mit Bdr.-Aufdruck "4,50 Kc", Originalgröße, postfrisch, tadellose Erhaltung mit herstellungsbedingter dunkler Inklusion im Blockrand, die Auflage beträgt nur 10 Exemplare, uns ist kein weiteres Exemplar in postfrischer Erhaltung bekannt, gepr. Dr. Dub, Mahr BPP und Expertise Robert Brunel VP (2023): "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. -.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.2 **
Ausruf
25.000
Zuschlag
38.000
Reichenberg Blockausgabe "Bratislava 1937" mit Handstempelaufdrucken "Wir sind frei! + Hakenkreuz", die Marken der ersten Reihe zeigen den Aufdruck senkrecht nach links liegend, die Marken der dritten Reihe haben kopfstehenden Aufdruck - in dieser Variante bisher erstmalig vorgelegtes Unikat, postfrisch, tadellose Erhaltung, geprüft Hamper, Mahr BPP und Expertise Robert Brunel VP (2023) "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. in dieser Variante nicht gelistet.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.2(K) **
Ausruf
2.000
Zuschlag
3.200
Reichenberg Blockausgabe "Masaryk mit Kind" mit Handstempelaufdruck "Wir sind frei! + Hakenkreuz", volles Originalformat, postfrisch, tadellose Erhaltung, Auflage nur 40 Exemplare, geprüft Dr. Dub, AB und Expertise Robert Brunel VP (2023): "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. 7.800.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.3 **
Ausruf
3.000
Zuschlag
3.800
Reichenberg Blockausgabe "PRAGA 1938" mit Handstempelaufdrucken "Wir sind frei! + Hakenkreuz", zentrisch gestempelt mit Sonderstempel "Reichenberg 1 8 OKT. 1938", tadellose Erhaltung, Auflage nur 300 Exemplare, geprüft Dr. Dub, Mahr BPP und Expertise Robert Brunel VP (2023) "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. 3.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.4
o
Ausruf
1.000
Zuschlag
1.100
Rumburg 100 H. auf 100 H. Zeitungsmarke mit schwarzem Bdr.-Aufdruck "Wir sind frei! + Hakenkreuz", tadellos postfrisch, Auflage nur 69 Exemplare, geprüft HB und Mahr BPP sowie Expertise Robert Brunel VP (23) "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. 4.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
23 **
Ausruf
1.200
Zuschlag
1.700
Rumburg 50 Heller Legionäre Vouziers mit rechts anhängendem Zierfeld, je mit schwarzem Bdr.-Aufdruck "Wir sind frei! + Hakenkreuz", ungebraucht mit Originalgummierung, abgesehen von einem nicht (!!!) durchfettendem Schonfalz (sehr klein) in fehlerfreier Erhaltung, es können nur vier Exemplare dieser Art existieren, eine der großen Seltenheiten des Sammelgebietes, geprüft Dr. Oertel, Mahr BPP und Expertise Robert Brunel VP (2023) "Im Übrigen ist die Erhaltung einwandfrei.", Mi. 3.600.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
48Zfw *
Ausruf
1.000
Zuschlag
2.300
Sudetendeutsches Niederland Nicht ausgegeben: 50 H. - 1 Kr. Freimarken, gezähnt, je als senkrechtes Zwischenstegpaar - der Wert zu 1 Krone als Kehrdruckzwischenstegpaar!, drei Werte komplett, postfrisch, 1 Kr. Haftspuren, soweit tadellose Erhaltung, geringe Auflage, geprüft Mahr BPP und Expertise Robert Brunel VP (2023) "Die sonstige Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. 1.300.- (für zwei Einzelsätze, da die Zwischenstegbewertung mit 1.000.- Euro unter derer der Einzelwerte liegt, typischer Michel-Fehler) - unterbewertet!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
I/IIIAZ **/*
Ausruf
500
Zuschlag
2.200
Sudetendeutsches Niederland Nicht ausgegeben: 50 Heller - 1 Krone Freimarken, geschnitten, drei Werte komplett, je als Viererblock, tadellos postfrisch, geringe Auflage, geprüft Mahr BPP und Expertise Robert Brunel VP (2023) "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. 2.400.- - unterbewertet!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
I/IIIB(4) **
Ausruf
1.000
Zuschlag
1.700
Böhmen & Mähren Blockausgabe "Heydrich", Nummer "702" inkl. passendem Schutzumschlag, wird der Heydrich-Block sowieso nur selten angeboten, sind Einheiten mit Schutzumschlag kaum im Angebot und so konnten wir auch letztmalig 2014 ein solches Ensemble offerieren. Der Block befindet sich in postfrischer Erhaltung mit zwei minimalen Haftpunkten in insgesamt überdurchschnittlicher Erhaltung, Fotoatteste Georg Bühler und Fotoattest Detlef Pfeiffer BPP (2023) "Der Block ist abgesehen von 2 minimalen Haftpunkten postfrisch und in einwandfreier Qualität.", ein Block in vergleichbarer Qualität erzielte im November 2023 auf einer süddeutschen Auktion 34.000.- Euro zzgl. Aufgeld, anzumerken ist jedoch, dass der dort angebotene Block ohne Schutzumschlag angeboten wurde.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.I **
Ausruf
20.000
Zuschlag
32.000
Zulassungsmarken Ghetto Theresienstadt Probedruck für Blockausgabe "Rot-Kreuz-Souvenir-Block", Papier, Format, Farbe und Gummierung entsprechen den 25er-Bogen der Markenausgabe, Versuchszähnung L 11 3/4 weicht hingegen von der Zähnung der ausgegebenen Marken an, das Viererklischee für den Druck wurde aus einer oberen Ecke der 25-er Platten für den Markendruck ausgetrennt, postfrisch, für einen Probedruck nicht unüblich mit Beeinträchtigungen wie normalen Knittern und an der linken Seite einen leichten Bugansatz, ein ungummierter Streifen am rechten Rand ist herstellungsbedingt, geprüft Gilbert, Mahr BPP und Expertise Robert Brunel VP (2023) "Im Übrigen ist die Erhaltung einwandfrei. Der Probedruck ist äußerst selten."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
PRK1 **
Ausruf
5.000
Zuschlag
4.500
Flämische Legion + 5 Fr. bis + 100 Fr. "Kaiserbildnisse", alle sechs Werte komplett, Abart "ungezähnt", Kleinbogensatz, postfrisch, tadellose Erhaltung, unsigniert, Expertise Robert Brunel VP (2023) "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. 9.000.- - können wir erstmalig anbieten! Eine wirklich seltene Ausgabe zumal im kompletten Kleinbogen!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
IX/XIVU **
Ausruf
3.000
Zuschlag
9.000
Frankreich - Dünkirchen 1,25 Fr. Freimarke "Friedensallegorie", lebhaftmagenta, waagerechtes Paar mit Aufdruck "Besetztes Gebiet Nordfrankreich" in Type II, tadellos ungebraucht mit Originalgummierung und sauberem Erstfalzrest, geprüft Tust BPP, Roumet und Expertise Lothar Herbst VP (2023): "Die Erhaltung ist einwandfrei. Die Mi.-Nr. 22 ist mir bis beute nur 5 mal bekannt, nur in postfrisch, bzw. meist wie dieses Markenpaar, ungebraucht. Das Markenpaar ist eine äußerst seltene Dünkirchen-Rarität und zählt zu den größten Seltenheiten der Deutschen Besetzungsgebiete 2. Weltkrieg." Mi. 7.000.- Provenienz: Prüfsammlung Wolfgang Tust (vergleich 29. HBA Auktion 1997) - konnten wir bisher noch nie anbieten!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
22II *
Ausruf
3.500
Zuschlag
5.600
Frankreich - Dünkirchen 3 Fr. Freimarke "Ceres", schwarzviolettblau, waagerechtes Paar mit Aufdruck "Besetztes Gebiet Nordfrankreich" in Type II, postfrisch, tadellose Erhaltung, geprüft Tust BPP, Roumet und Expertise Lothar Herbst VP (2023): "Die Erhaltung ist einwandfrei. Die Mi.-Nr. 28 ist mir bis beute nur 3 mal bekannt, alle postfrisch. Das Markenpaar ist eine äußerst seltene Dünkirchen-Rarität und zählt zu den größten Seltenheiten der Deutschen Besetzungsgebiete 2. Weltkrieg." Mi. 12.000.- Provenienz: Prüfsammlung Wolfgang Tust (29. HBA Auktion 1997) - Können wir mit diesem Exemplar erstmalig in unserer Firmengeschichte offerieren!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
28II **
Ausruf
4.000
Zuschlag
11.500
Frankreich - Dünkirchen 5 Fr. Freimarken-Sonderausgabe "Altstadt Carcasonne" mit Aufdruck "Besetztes Gebiet Nordfrankreich" in Type II, postfrisch, Auflage nur 10 Exemplare, geprüft Tust BPP, Pickenpack u. a. sowie Expertise Lothar Herbst VP (2023) "Der rechte untere Eckzahn hat eine kleine unbedeutender Kniffspur. Die sonstige Erhaltung ist einwandfrei. Nach fast 30jähriger intensiver Forschung ist mir die Michel-Nr. 46 bis heute nur 2 mal bekannt geworden. Diese Marke ist eine äußerst seltene Dünkirchen-Rarität und zählt zu den größten Seltenheiten der Deutschen Besetzungsgebiete 2. Weltkrieg." - Provenienz: Prüfsammlung Wolfgang Tust (29. HBA Auktion 1997) - unseres Wissens nach sind seit 1997 keine Exemplare dieser Wertstufe mehr im Auktionshandel angeboten worden!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
46II **
Ausruf
10.000
Zuschlag
74.000
Frankreich - Dünkirchen 10 Fr. Freimarken-Sonderausgabe "Festungsturm Vincennes" mit Aufdruck "Besetztes Gebiet Nordfrankreich" in Type II, postfrisch, tadellose Erhaltung, Auflage nur 10 Exemplare, geprüft Tust BPP, Pickenpack u. a. sowie Expertise Lothar Herbst VP (2023) "Die Erhaltung ist einwandfrei. Nach fast 30-jähriger intensiver Forschung ist mir die Michel-Nr. 47 bis heute nur 2 mal bekannt geworden. Nur ungebraucht/postfrisch. Diese Marke ist eine äußerst seltene Dünkirchen-Rarität und zählt zu den größten Seltenheiten der Deutschen Besetzungsgebiete 2. Weltkrieg." - Provenienz: Prüfsammlung Wolfgang Tust (29. HBA Auktion 1997) - unseres Wissens nach sind seit 1997 keine Exemplare dieser Wertstufe mehr im Auktionshandel angeboten worden!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
47II **
Ausruf
10.000
Zuschlag
82.000
Frankreich - Dünkirchen 20 Fr. Freimarken-Sonderausgabe "Hafen St. Malo" mit Aufdruck "Besetztes Gebiet Nordfrankreich" in Type II, postfrisch, tadellose Erhaltung, Auflage nur 10 Exemplare, geprüft Tust BPP, Pickenpack u. a. sowie Expertise Lothar Herbst VP (2023) "Die Erhaltung ist einwandfrei, da die typische Zähnung bei dieser Ausgabe bis auf eine unbedeutende minimale Zahnverkürzung mehrere überlange Zahnspitzen aufweist. Nach fast 30-jähriger intensiver Forschung ist mir die Michel-Nr. 47 bis heute nur 8 mal bekannt geworden. Nur ungebraucht/postfrisch. Diese Marke ist eine äußerst seltene Dünkirchen-Rarität und zählt zu den größten Seltenheiten der Deutschen Besetzungsgebiete 2. Weltkrieg." - Provenienz: Prüfsammlung Wolfgang Tust (29. HBA Auktion 1997) - unseres Wissens nach sind seit 1997 keine Exemplare dieser Wertstufe mehr im Auktionshandel angeboten worden!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
48II **
Ausruf
10.000
Zuschlag
92.000
Generalgouvernement Nicht ausgegeben: Probedruck der Wertstufe zu 12 Groschen in grün = Panjewagen, vom rechten Bogenrand, postfrisch, tadellose Erhaltung, unsigniert, Fotoattest Detlef Pfeiffer BPP (2023): "Die Marke ist echt und in einwandfreier Qualität.", Mi. 22.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
AP1 **
Ausruf
6.000
Zuschlag
9.000
Montenegro 25 Cent bis 10 Lire Verwaltungsausschuss, 5 Lire Überdruckfeld 22 und 10 Lire Überdruckfeld 28, kompletter Satz mit 10 Werten, tadellos postfrisch, Auflage nur 1.000 Sätze, zwei Fotobefund Robert Brunel VP (2023) für 10/13 und 15/18, Mi.-Nr. 14 und 19 je Expertise Robert Brunel VP (2023): "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. 8.800.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
10/19 **
Ausruf
3.000
Rußland Probedruck: "Pleskau" auf 30 Kop. Freimarke, entwertet "PSKOW -k- -9.9.41" auf Briefstück, tadellose Erhaltung, Auflage nur 50 Exemplare - davon nur wenige in gestempelter Erhaltung, geprüft Pickenpack und Dr. Rommerskirchen BPP, Fotoattest Walter Zirath BPP "Eine sehr seltene gestempelte Marke."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
2P3
BS
Ausruf
1.300
Zuschlag
1.400
Rußland Probedruck: "Pleskau" auf 60 Kop. Freimarke, entwertet "PSKOW -k- -9.9.41" auf Briefstück, tadellose Erhaltung, Auflage nur 65 Exemplare - davon nur wenige in gestempelter Erhaltung, geprüft Gachot KK und Dr. Rommerskirchen BPP, Fotoattest Walter Zirath BPP "Eine sehr seltene gestempelte Marke."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
2P4
BS
Ausruf
1.300
Zuschlag
1.300
Rußland Nicht mehr ausgegeben: 3 Pfennig Hindenburg mit Aufdruck "Pleskau 60 Kop" auf postalisch nicht befördertem Einschreibebrief Nr. 114 (Einlieferungsschein beiliegend) mit Entwertung "PSKOW -k- -8 10 41", tadellose Erhaltung, sehr selten, gepr. Dr. Rommerskirchen BPP mit Attest und Fotoattest Walter Zirath BPP "Mängel sind nicht erkennbar."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
VI
BF
Ausruf
1.400
Zuschlag
2.300
Serbien Probedrucke über 6+20, 9+30, 15+50 und 20+100 Din. auf dünnem ungummiertem Papier zu einer bereits bis zur Druckreife gelangten Ausgabe einer Wohltätigkeitsserie für die "Winterhilfe", die aber nicht mehr verausgabt wurde. Zwei Wertstufen je als waagerechter Zusammendrucke, Expertise Robert Brunel VP (2023) "Die Erhaltung ist einwandfrei. Die Marken sind besonders als Zusammendruckpaare äußerst selten." Mi. für Einzelwerte 4.000.- kursiv bzw. Zusammendruckbogen 4 Werte 16.0000.- sicher nicht sehr nah an der Realität !
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
I/IVB (*)
Ausruf
4.000
Zuschlag
7.500
Alexanderstadt 3 Rbl. auf 1 Rbl. Freimarke mit Wasserzeichen Winkelmuster, Aufdruck in Type III = 4 mm Hakenkreuz, Abart "kopfstehender Aufdruck", entwertet mit kyrillischem K2 "Alexanderstadt 19 4 42" auf Briefstück, tadellose Erhaltung, sehr seltene Marke von der nur wenige Exemplare bekannt sind, Fotoattest Walter Zirath BPP "Mängel sind nicht erkennbar.", Mi. nicht gelistet, für die Variante mit dem Wz. "Mäandermuster" die häufiger vorkommt bereits 14.000.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
12XKIII
BS
Ausruf
6.000
Alexanderstadt 10 Rbl. auf 1 Rubel Freimarke, Aufdruck in Type III, Abart "kopfstehender Aufdruck", entwertet mit stummem K2 "12 5 42" und L1 "Alexanderstadt" auf Briefstück, die Auflage der Marke ist sowieso schon gering - Exemplare mit kopfstehendem Aufdruck gehören zu den größten Seltenheiten der Deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg, Fotoattest Walter Zirath BPP (2023)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
15IIIK
BS
Ausruf
6.000
Sarny 50 K. schwarz auf dunkelgraublau, geschnitten, waagerechtes Paar mit beiden Marken in Type I vom Eckrand oben links (Bogenfeld 1 + 2) mit Aufdruck "Probendruck", ungebraucht ohne Gummierung - wie hergestellt, Auflage der Marke beträgt in Type I nur 15 Exemplare, daher stellt dieses waagerechte Paar eine große Rarität des Sammelgebietes dar, gepr. Mikulski und Fotoattest Walter Zirath BPP (2022): "Die Erhaltung ist einwandfrei."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1BP (*)
Ausruf
4.500
Nordukraine 12 + 38 Pfennig Gorochow, gezähnt in Mischfrankatur mit 24 Pfennig Hitler und 6 Pfennig bis 60 Pfennig "Gorochow" Hilfspostmarken auf Brief, die Hilfspostmarken mit Entwertung durch Dienstsiegel "Der Gebietskommissar in Gorochow -1" und die 24 Pfennig Hitler mit Ortsstempel "Lublin 1", bei der Hilfspostmarke zu 60 Pfennig fehlt die untere rechte Ecke, die Auflage der Mi.-Nr. 16A beträgt nur 192 Exemplare und echt gestempelte Marken sind große Seltenheiten, geprüft Pickenpack und Fotoattest Walter Zirath BPP "...die Erhaltung der anderen Marken ist einwandfrei."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
16A u. a.
BF
Ausruf
3.000
Zuschlag
3.000
Zara 20 Lire Freimarke mit Aufdruck "Deutsche Besetzung Zara" in Type I, postfrisch, tadellose Erhaltung, Auflage nur 71 Stück - davon aber nicht alle in Type I, geprüft Ludin und Expertise Robert Brunel VP (2023) "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. 20.000.- - eine der großen Seltenheiten der Ausgaben "Deutschen Besetzung im 2. Weltkrieg" ! Wir erzielten in unserer 139. Auktion für eine postfrische Marke mit Stockpunkt bereits 14.000.- ! Seltene Gelegenheit zum Erwerb einer der großen Raritäten der Deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
17I **
Ausruf
10.000
Zuschlag
9.000
Zara 25 Lire Freimarke mit Aufdruck "Deutsche Besetzung Zara" in Type I, tadellos postfrisch, Auflage nur 32 Exemplare, gepr. Ludin BPP, Alberto Diena und andere sowie Fotoatteste Ludin, Alberto Diena, Krischke BPP und neue Expertise Robert Brunel VP (2023):" Die Erhaltung ist einwandfrei. Aufgrund der geringen Auflage von nur 32 Exemplaren, gehört die Marke zu den großen Raritäten der deutschen Kriegsausgaben", Mi. 65.000.- - es sind kaum eine Handvoll postfrischer Exemplare dieser großen Seltenheit bekannt!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
18I **
Ausruf
40.000
Zuschlag
40.000
Zara 50 Lire Freimarke mit Aufdruck "Deutsche Besetzung Zara" in Type I, postfrisch, tadellose Erhaltung, Auflage nur 47 Stück - davon aber nicht alle in Type I, geprüft Ludin BPP, AD (Alberto Diena) und Expertise Robert Brunel VP (2023) "Die Marke weist am oberen Rand einen winzigen Stockpunkt auf, im Übrigen ist die Erhaltung einwandfrei postfrisch.", Mi. 50.000.- - eine der großen Seltenheiten der Ausgaben "Deutschen Besetzung im 2. Weltkrieg" ! Seltene Gelegenheit zum Erwerb einer der großen Raritäten der Deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
19I **
Ausruf
12.500
Zuschlag
11.000
Zara 5 Lire Flugpost mit Aufdruck "Deutsche Besetzung Zara" in Type II, tadellos ungebraucht mit Originalgummierung mit Falzspur, Auflage nur 130 Exemplare - davon aber nur ca. 40 Exemplare in Type II, sehr seltene Marke, gepr. Ludin BPP u. a. sowie Expertise Robert Brunel VP (2023): "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. 6.500.- - in dieser einwandfreien Qualität außerordentlich seltene Marke. Auf lange Sicht gesehen vermutlich eine der wenigen Möglichkeiten diese Marke zu erwerben!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
29II *
Ausruf
2.000
Zara 10 Lire Flugpost mit Aufdruck "Deutsche Besetzung Zara" in Type I, tadellos ungebraucht mit Originalgummierung mit Falzspur, Auflage nur 50 Exemplare, sehr seltene Marke, zwei Bleistiftsignaturen und Expertise Robert Brunel VP (2023) "Die Erhaltung ist einwandfrei.", Mi. -.-. in dieser einwandfreien Qualität außerordentlich seltene Marke. Auf lange Sicht gesehen vermutlich eine der wenigen Möglichkeiten diese Marke zu erwerben!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
30I *
Ausruf
7.500
Schweiz - Kanton Zürich 1843, 4 Rp. schwarz mit senkrechten Unterdrucklinien, Type V, entwertet mit roter Zürcherrosette, farbfrisches und sehr gut gerandetes Kabinettstück in fehlerfreier Erhaltung, sehr seltene Marke, geprüft Schlesinger, Locher und Fotoattest Jean-Claude Marchand SBPV (2023) "in fehlerfreier Erhaltung. Sehr gut sichtbare Unterdrucklinien.", Mi. 14.000.- (Zumstein Nr. 1S)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1I
o
Ausruf
5.000
Zuschlag
5.000
Schweiz - Kanton Zürich 1843, 4 Rp. schwarz mit waagerechten Unterdrucklinien, Type V, ungebraucht ohne Gummierung, farbfrisches und sehr gut gerandetes Kabinettstück in fehlerfreier Erhaltung, Fotoattest Jean-Claude Marchand SBPV (2023) "in fehlerfreier Erhaltung. Sehr gut sichtbare Unterdrucklinien.", Mi. 20.000.- (Zumstein Nr. 1W)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1II (*)
Ausruf
6.000
Zuschlag
13.000
Schweiz - Kanton Zürich 1843, 6 Rp. schwarz, waagerechte Unterdrucklinien, Fünferstreifen mit den Typen I - V (Feld 71/75 des Bogens) links mit Bogenrand, ungebraucht ohne Gummierung, die Typen I und IV oben minim falzhell, Type V oben leicht bügig und dünn, ansonsten präsentiert sich diese seltene Einheit in fehlerfreier Erhaltung mit sehr gut sichtbaren Unterdrucklinien, geprüft Pemperton & Wilson und Fotoatteste Emil Rellstab AIEP und Jean-Claude Marchand SBPV (2023)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
2II(5) (*)
Ausruf
5.000
Zuschlag
8.000
Schweiz - Kanton Genf 1843, 5 + 5 C. "Doppelgenf", gelbgrün, ungebraucht mit vollem Originalgummi - in der Mitte durch Gummieinfluss leicht bräunlich getönt - belanglos, vollrandiges und soweit farbfrisches Exemplar dieser sehr seltenen Marke in sehr guter Erhaltung, Fotoatteste Emil Rellstab und Jean-Claude Marchand SBPV (2023) "in sehr guter Erhaltung. Sehr seltene Marke.", Mi. 80.0000.- (Zumstein Nr. 3)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1 *
Ausruf
25.000
Schweiz - Kanton Genf 1843, 5 C. rechte Hälfte der "Doppelgenf", gelbgrün, entwertet mit roter Genferrosette (AW2), farbfrisch und breitrandig geschnittenes Kabinettstück, Fotoattest Jean-Claude Marchand SBPV (2023) "in fehlerfreier Erhaltung.", Mi. 8000.- (Zumstein Nr. 4R), seltene Marke!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1HR
o
Ausruf
2.500
Zuschlag
3.200
Schweiz - Kanton Genf 1845, 5 C. "Kleiner Adler", gelbgrün, waagerechtes Paar mit Originalgummierung, gut bis sehr gut gerandet für diese eng gedruckte Ausgabe, minim bügiges Papier - sonst in fehlerfreier Erhaltung, Fotoattest Jean-Claude Marchand SBPV (2023) "Sehr seltene Einheit.", Mi. 30.000.- (Zumstein Nr. 5)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
3(2) *
Ausruf
6.000
Zuschlag
11.500
Schweiz - Kanton Basel 1845, 2 1/2 Rp. "Baslertaube" rot/lebhaftblau/schwarz, erste Auflage, ungebraucht mit Originalgummierungsresten, die breitrandige allseits weissrandige Marke präsentiert sich abgesehen von einer leichten Oxidation des Blaudrucks in sehr guter Erhaltung mit schön ausgeprägtem Reliefdruck, Fotoattest Jean-Claude Marchand SPBV (2023), Mi. 18.000.- (Zumstein Nr. 8a)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1a *
Ausruf
2.500
Zuschlag
7.000
Schweiz - Kanton Basel 1845, 2 1/2 Rp. "Baslertaube", rot/blau/schwarz, zweite Auflage, ungebraucht ohne Gummierung, weissrandiges und an sich farbfrisches Exemplar mit leicht oxydierter blauer Druckfarbe, rückseitig minim faserig, sonst in guter Erhaltung, mit gut zentriertem Rotdruck und sehr gut sichtbarem Reliefdruck, Fotoattest Jean-Claude Marchand SPBV (2023), Mi. 15.000 (Zumstein Nr. 8)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1b (*)
Ausruf
2.000
Zuschlag
3.000
Schweiz 1850, 4 C. rot/schwarz sog. "Waadt", vollrandiges und farbfrisches Kabinettstück, entwertet mit roter Genferrosette (AW5), sehr seltene Marke in dieser Qualität, Fotoattest Jean-Claude Marchand SBPV (2023) "in fehlerfreier Erhaltung.", Mi. 19.000.- (Zumstein Nr. 9)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
1
o
Ausruf
6.000
Zuschlag
5.400
Schweiz 1850, 2 1/2 Rp. "Winterthur" rot/schwarz, allseits sehr gut gerandetes Kabinettstück mit Trennungsornamentik an allen Seiten, ungebraucht ohne Gummierung, seltene Marke, geprüft Zumstein) und Fotoattest Jean-Claude Marchand SBPV (2023) "in fehlerfreier Erhaltung.", Mi. 5.800.- (Zumstein Nr. 12)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
4 (*)
Ausruf
2.000
Zuschlag
4.000
Schweiz 1850, 2 1/2 Rp. "Orts Post" rot/schwarz ohne Kreuzeinfassung, Typen 34/35, waagerechtes, vollrandiges Paar, abgesehen von dünnen Stellen rückseitig in guter Erhaltung, ungebraucht mit Teilgummierung, sehr selten, Fotoattest Jean-Claude Marchand SBPV (2023) "Seltene Einheit.", Mi. 15.000.- (Zumstein Nr. 13II)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
5IIa(2) *
Ausruf
2.500
Zuschlag
2.500
Schweiz 1850, 2 1/2 Rp. "Poste Locale" rot und schwarz, ohne Kreuzeinfassung, Type 24, entwertet mit schwarzer eidgenössischer Raute, farbfrisches und sehr gut gerandetes Kabinettstück dieser in einwandfreier Qualität überaus seltenen Marke, geprüft Reuterskjöld und Fotoattest Jean-Claude Marchand SBPV (2023) "in fehlerfreier Erhaltung. Seltene Marke.", Mi. 22.000.- (Zumstein Nr. 14 II)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
6IIa
o
Ausruf
7.000
Zuschlag
6.300
Schweiz 1850, 10 Rp. Rayon II, ohne Kreuzeinfassung, Type 37, Stein A1 U, schwarz/rot auf dunkelorangegelb sog. tabakfarben, mittlere Tabaknuance, entwertet mit seltenem Stempel "R" im Kasten (AW 8 /11), farbfrisches Kabinettstück, geprüft Brun, Fotoattest Emil Rellstab BPP und Fotoattest Jean-Claude Marchand SBPV (2023) "sehr gut erhalten. Seltene Abstempelung", (Zumstein Nr. 16IIab
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
8IIb
o
Ausruf
2.000
Zuschlag
2.000
Schweiz 1852, 15 Cts. Rayon III, rot, Type 7, ungebraucht ohne Gummierung, farbfrisches und vollrandiges Kabinettstück, in dieser Erhaltung sehr seltene Marke, signiert Richter, Moser und Fotoattest Jean-Claude Marchand SBPV (2023) "in fehlerfreier Erhaltung.", Mi. 14.000.- (Zumstein Nr. 19)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
11a (*)
Ausruf
5.000
Zuschlag
5.000
Schweiz 1854, 40 Rp. Sitzende Helvetia hellgelbgrün, Erstauflage, vollrandiges und farbfrisches Kabinettstück, ungebraucht mit Originalgummierung, tadellos, signiert Moser und Fotoattest Emil Rellstab SBPV "in sehr guter Erhaltung", Mi. 10.000.- (Zumstein Nr. 26A)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
17Ia *
Ausruf
3.000
Schweiz 1909, 2 Cts, 5 Cts. und 10 Cts. Kocher-Marken - alle drei Werte je in vier Rahmenfarben, insgesamt 12 Werte, postfrisch, tadellose Erhaltung, komplette Serien sind selten, unsigniert, Fotoattest Emil Rellstab BPP, Zumstein Nr. 1/3a-d, sFr. 13.080.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Zst.1/3a/d **
Ausruf
2.500
Zuschlag
4.800
Schweiz 1914, 3 Fr. bis 10 Fr. "Gebirgslandschaften", Viererblocksatz vom Bogenrand, 3 Fr. und 5 Fr. minime Haftstelle bzw. links unten minime Gummiunregelmäßigkeit, darüber hinaus tadellose Erhaltung und sehr frisch, in Viererblocks eine sehr seltene Ausgabe, Fotobefunde und Fotoattest Jean-Claude Marchand (2023), Mi. 10.000.-++
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
121/23(4) **
Ausruf
2.500
Schweiz 1923, 50 C. Flugpostausgabe, Abart "ungezähnt", vom rechten Bogenrand, postfrisch, tadellose Erhaltung, Auflage nur 50 Exemplare, Fotoattest Emil Rellstab BPP und Fotoattest Jean-Claude Marchand SBPV (2023) "in fehlerfreier Erhaltung." Mi. 6.000.- (Zumstein Nr. 9z.1.09)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
184zU **
Ausruf
2.000
Zuschlag
2.000
Schweiz 1938, 50 C. Flugpostausgabe "PRO AERO", waagerechtes Paar vom linken Bogenrand, postfrisch, tadellose Erhaltung, sehr seltene Marke, geprüft Weid und Fotoattest A von der Weid SBPV sowie Fotoattest Jean-Claude Marchand SBPV (2023) "in fehlerfreier Erhaltung.", Mi. 28.000.- - schon postfrische Einzelstücke dieser Marke sind große Seltenheiten, ein waagerechtes Paar stellt eine außerordentliche Seltenheit der Schweiz, aber auch der weltweiten Flugpostausgaben dar!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
325(2) **
Ausruf
12.000
Zuschlag
12.000
Schweiz Pionierflugmarken 1913. Nicht ausgegeben: 50 C. Flugpost Olten-Oensingen, geschnitten, ungebraucht mit Originalgummierung mit Falzspur und Haftstelle, Auflage nur 32 Exemplare, kaum einmal angebotene Schweiz- und Flugpostausgaben-Rarität, geprüft Hunziker und Fotoattest Jean-Claude Marchand SBPV (2023) "Seltene Marke", Mi. 8.000.- (Zumstein Nr. OI)
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
XII *
Ausruf
2.500
Zuschlag
7.000
Schweiz Internat. Arbeitsorganisation 1938, 20 Rp. bis 1 Fr. "Internationale Arbeitsorganisation und Völkerbund" mit Aufdruck "S. d. N. Bureau international du Travail", postfrisch, tadellose Erhaltung, Fotoattest Renggli SBPV, Mi. 3.200.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
49/52 **
Ausruf
1.000
Zuschlag
6.000
Schweiz Internat. Arbeitsorganisation 1938, 20 Rp. bis 1 Fr. "Internationale Arbeitsorganisation und Völkerbund" mit Aufdruck "S. d. N. Bureau international du Travail", postfrisch, tadellose Erhaltung, Fotoattest Renggli SBPV, Mi. 3.200.-
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
53/56 **
Ausruf
1.000
Zuschlag
4.000
Spanien 1938, Blockausgabe "Für die Verteidigung von Madrid" als Flugpostausgabe mit Aufdruck "AEREO + 5 Pts", Originalgröße, postfrisch, tadellose Erhaltung, Auflage nur 1.000 Stück - hier Nr. 600, Fotoattest Comex, Mi. 6.500.- - eine der seltensten Blockausgaben Europas!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Bl.2 **
Ausruf
2.000
Zuschlag
2.500